Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Geflügel Kochbuch

Köstliche Gerichte, Infos, Tipps und Tricks zum Thema Geflügel

Geflügel rangiert auf der Beliebtheitsskala der Fleischsorten in Österreich mittlerweile auf Platz 2. Gemessen am jährlichen Pro-Kopf-Verbrauch eines Österreichers ist nur Schweinefleisch noch beliebter. Deshalb hat die AMA Marketing nach dem Schweine-, Rindfleisch- und Kalbfleisch-Kochbuch nun auch ein Geflügelkochbuch auf den Markt gebracht.

"Geflügel Küche" heißt das neue AMA-Kochbuch, das neben Tipps und Tricks auch die Hohe Kunst des Füllens, Würzens, Poschierens und Bratens verrät. Qualitätskriterien werden ebenso erläutert wie spezielle Kriterien über Frische und Hygiene. Es wird auf die Haltungsformen der Tiere Bezug genommen und ein kurzer geschichtlicher Abriss gegeben. Eine kleine Geflügelkunde rundet das Wissen ab. Die Rezepte selbst machen Lust auf Geflügel-Suppen, auf Geflügel-Salate, Geflügel-Grillgerichte sowie die gesamte kalte und schnelle Küche mit Geflügel. Die Hausmannskost wird ebenso berücksichtigt wie das große Festtagsmenü oder die exotische Küche.

"Wer bisher mit Begriffen wie Bardieren, Bridieren, Lardieren oder Poelieren nichts anzufangen wusste, der wird nach Lektüre dieses Buches mit diesen Ausdrücken wie selbstverständlich jonglieren und brillieren. Es wird ein Leichtes sein, Kapaune von anderen Hähnen zu unterscheiden beziehungsweise Maigret als Brustfilet von Enten oder Gänsen zu identifizieren und nicht in das Reich der Kriminalromane zu verbannen", erklärte Stephan Mikinovic, Geschäftsführer der AMA Marketing, bei der Präsentation des Kochbuches.

Geflügelfleisch ist als gesund, fett- und kalorienarm sowie als leicht verdaulich bekannt. Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht entspricht eine schonend gegarte Portion Hühnerbrust ohne Haut 165 Kalorien. Geflügel ist deshalb wichtiger Bestandteil einer fettreduzierten Ernährung. Die biologische Wertigkeit von Eiweiß ist bei Geflügel dafür besonders hoch. Dieser Wert gibt an, wie viel Gramm körpereigenes Eiweiß der Mensch aus 100 g Natureiweiß aufbauen kann. Bei Geflügel sind das 80 g körpereigenes Eiweiß auf 100 g Fleisch.

"Die positiven Eigenschaften von Geflügelfleisch entsprechen dem Trend zu gesunder, kalorienbewusster Ernährung. Unser Geflügelkochbuch soll die Lust am Genuss beflügeln und zum Ausprobieren der darin beschriebenen Köstlichkeiten anregen", betonte Mikinovic. Auf 192 Seiten ist neben 68 herrlichen Rezepten auch viel Wissenswertes zu diesem Thema zu finden.

Bestellungen des Kochbuches "Geflügel Küche" können über den Internetshop der AMA Marketing oder per Postkarte an AMA Marketing, Kennwort: Geflügelkochbuch, Pasettistraße 64, 1200 Wien, erfolgen. Der Preis beträgt EUR 7,-.


 

Top Themen

Top Links