Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Alles Zufall

Die Kraft, die unser Leben bestimmt

Der Mann hält sich an seine eigenen Vorgaben und ist ein echter Glückspilz. So verkaufte sich "Die Glücksformel" über 500.000 Mal und wurde in 21 Sprachen übersetzt. Jetzt hat der aus Berlin stammende Naturwissenschaftler und Schriftsteller Stefan Klein wieder ein hitverdächtiges Buch geschrieben. "Alles Zufall - Die Kraft, die unser Leben bestimmt".

Wie wir die Chancen des Unvorhersehbaren besser nutzen können, wird hier spannend und unterhaltsam erklärt. Wir haben Bollwerke gegen das Chaos errichtet, aber dem Zufall entkommen wir nicht. Die Schlange, in der man wartet, ist immer die langsamste. Gerade unser Job soll einer Firmenfusion zum Opfer fallen. In einer zunehmend unübersichtlichen Welt scheint das Leben zum Spielball des Zufalls zu werden.
Doch der Zufall ist ein Gott mit zwei Gesichtern. Im Englischen bedeutet 'chance' eben auch 'Möglichkeit', ja sogar 'Glück'. Während Wissenschaftler früher vor dem Chaos im Universum erschraken, erkennen sie zunehmend die schöpferische Seite des Zufalls.

Die meisten Menschen schätzen es, nichts dem Zufall zu überlassen, aber wir brauchen den Zufall meint der Autor Stefan Klein: "Der Zufall ist der Motor alles Neuen in der Welt, alles was sich verändert, alles was entsteht in unserem Leben. Ohne den Zufall wären wir Menschen überhaupt nicht da. Wäre nämlich vor 65 Millionen Jahren nicht ein Meteorit ausgerechnet so auf die Erde gefallen, dass er eine Klimakatastrophe auslöste, würden die Saurier noch immer die Welt regieren."

Man glaubt gar nicht wie weit verbreitet solch unerwartete Glücksfälle sind. Mehr als ein Drittel aller Arbeitsverhältnisse zum Beispiel werden durch den reinen Zufall gestiftet. Zufällig treffen Sie jemanden, der wiederum zufällig erfahren hat, dass da eine Stelle frei geworden ist, die genau für Sie passt. Mehr als ein Drittel, das ist eine unglaubliche Zahl und bei den besseren Jobs sind es sogar noch mehr.

"Ob das nun Zufall ist, Schicksal oder Vorsehung - Wie man das nennt, das ist eigentlich eher Geschmackssache, das ist gar nicht so wichtig. Viel entscheidender für unser Leben, ist zu begreifen, dass wir die Zukunft oft nicht vorhersehen können. Und was mich interessiert ist, warum wir uns mit dem Unvorsehbaren so schwer tun und wie wir uns ein Leben mit Überraschungen leichter machen können." erzählt Klein über die Beweggründe zu seinem Buch.



Alles Zufall
Stefan Klein
288 Seiten, Verlag Rowohlt, Juli 2004
Buch im Amazon Buchshop bestellen ...


 

Top Themen

Top Links