Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Wiener Delikatessen

Kulinarische Köstlichkeiten per pedes

Ein neuer Stadtführer aus der Reihe Falters CITYwalks begleitet den Feinschmecker auf neun Touren durch die Stadt. "Wiener Delikatessen" führt von luxuriösen Feinkosthandlungen in der City bis zu den Märkten der Vorstadt.

"Wiener Delikatessen" versteht sich als Führer für Menschen, die Spaß daran haben, gute und spezielle Lebensmittel in entsprechender Atmosphäre einzukaufen. Nach dem Motto "Gehen & Sehen" wird dem Feinschmecker alles rund um die Delikatessen Wiens auf neun Routen vorgestellt.

Mehr als 150 Geschäfte und Läden werden in dem neuen Stadtführer beschrieben, in denen es Obst, Gemüse, Käse, Fisch und Fleisch, schöne Blumen für den Tisch, Töpfe und Kochutensilien, zarte Schokoladen, frisch geröstete Kaffees und duftende Tees, Marmeladen aus alten Obstsorten, Sauerkraut aus dem Fass oder Wein und edle Schnäpse zu kaufen gibt.

Die Routen führen im ersten Bezirk von Sacher bis Demel und über Graben und Wollzeile; rund um die Uni, bis zum Spittelberg, entlang dem Donaukanal, zum Naschmarkt und dem Rochusmarkt. Dem nicht genug, gibt es bei den Tipps abseits der Routen besondere Geschäfte und Vorstadtmärkte zu entdecken, die einen Umweg lohnen.

Die jeder Route beigestellten Stadtpläne erleichtern die Orientierung und die individuelle Navigation. Querverweise auf Einkehrtipps und ein praktisches Register, nach Lebensmitteln und Spezialitäten sortiert, machen den Guide zum perfekten Genuss-Wanderführer.


Wiener Delikatessen
Gehen, Sehen & Genießen. 9 Routen für Feinschmecker.
Wo Sie kaufen, was Sie zum Essen und Trinken brauchen
Florian Holzer
128 Seiten, Falter Verlag, 2004
EUR 9,90


Erhältlich im Buchhandel oder gleich hier bei Amazon (ohne Versandkosten!):




 

Top Themen

Top Links