Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Weihnachtlicher Buchtipp : 99 neue Kekse

Die besten Rezepte aus der ORF nachlese

25.11.2005

Am 23. November wurde im Café Residenz des Schlosses Schönbrunn das Buch "99 neue Kekse - Die besten Rezepte aus der 'ORF nachlese'" präsentiert. Auf Grund des großen Erfolgs von "101 Kekse" - dem ersten Rezeptebuch der "ORF nachlese edition" (leider vergriffen) - wurde erneut das Archiv durchforstet und Back-Hits aus mehr als 25 Jahren zusammengestellt.

In dem neuen Keksbuch findet man 99 neue Ideen - übersichtlich in drei Kapitel geteilt - von "Guten Bekannten" wie Vanillekipferln oder Husarenkrapferln über "Raffinierte Kreationen" wie Schokolade-Ingwer-Kuchen oder Pistazienstollen und fantasievolle Konfekt-Kreationen bis zu "Heimatlichen Genüssen" wie Mariazeller Lebkuchen oder Zillertaler Rahmkipferln. Eine exzellente Ergänzung des weihnachtlichen Rezepteangebots finden hier auch all jene, die ihre Lieben nicht nur mit Keksen, sondern auch mit Konfekt, Kuchen, festlichen Striezeln und Stollen sowie mit feinwürzigen Lebkuchen verwöhnen wollen. Die zusätzliche Einteilung in Schwierigkeitsgrade - einfach, mittel, aufwendig - und die Angabe der Zubereitungszeit soll einem die Auswahl des passenden Rezepts erleichtern. Plus: Nährwertberechnungen für alle 99 Rezepte und ein alphabetisches Register. Zahlreiche Tipps - z. B. zu den Themen "Das sollten Sie zu Hause haben", "Der perfekte Backnachmittag", "Backzutaten-ABC", "Lebkuchen-Einmaleins", "Backen mit Kindern" und Wissenswertes über Zucker, Eier, Butter und Mehl runden das Buch zu einem praktischen Backratgeber ab.

Übrigens: Im neuem Buch der "ORF nachlese edition" findet man auch ... ... das Lieblingsgebäck von Johann Wolfgang von Goethe, das von der "Frau Rat" höchst eigenhändig jedes Jahr für ihn fabriziert wurde (Frankfurter Printen); ... wie man einen traditionellen italienischen Panettone zubereitet; ... wie das Konfekt Bethmännchen zu seinem Namen kam - inklusive Rezept; ... wie man einen original Christmas Cake zubereitet; ... wie man einen Englischen Christmas Pudding herstellt; ... wie man einen Kakaokuchen ohne Butter, sondern mit Öl zaubert; ... was Himmelsleitern sind; ... was es mit der wundersamen Kraft des Kletzenbrots auf sich hat; ... was Weinbeerln sind; und: ... feine Rezepte von der Ausseer Postmeisterstochter Anna Plochl, ihres Zeichens Gemahlin des Erzherzogs Johann (Neapolitaner Rosen, Portugieser Kuchen).

Der Dank gilt der Koch- und Backelite Österreichs - so K. u. K. Hofzuckerbäcker Demel, Biobäcker Hans Gradwohl, Konditormeister Dietmar Fercher, Drei-Hauben-Koch Heinz Hanner, Konditormeister Johann Lubinger, Vier-Hauben-Köchin Johanna Maier, Lebzelter Matthias Pirker, Bäckermeister Christian Ruetz, Zwei-Hauben-Köchin Sissy Sonnleitner, Lebzelter Franz Kastner, Konditormeister Robert Koloini, Lebzelter Roland Wallner, Koch des Jahrhunderts Eckart Witzigmann, Zwei-Hauben-Koch Jörg Wörther, Konditormeister Josef Zauner, Koch-Doyen Franz Zodl und Chocolatier Josef Zotter -, aber auch dem kreativen Publikum, das alljährlich für köstliche Rezepte in den ORF-Programmen sorgt.

Kurz: ein Buch für Kekstiger, Naschkatzen, Backneulinge und Backbegeisterte! Um nur 7,90 Euro jetzt in Trafiken und im Zeitschriftenhandel erhältlich oder einfach online zu bestellen: nachlese@orf.at oder per Postkarte mit Name und Adresse an: ORF nachlese, Würzburggasse 30, 1136 Wien

 

Top Themen

Top Links