Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Unkündbar

Wie Sie sich für Ihren Chef unentbehrlich machen

Wer denkt angesichts der aktuellen Lage am Arbeitsmarkt noch an Gehaltserhöhung oder Weiterbildungsurlaub? Die meisten sind froh, wenn sie ihren Job behalten. Viele haben Angst, dass jemand bereits an ihrem Stuhl sägt. Doch Nervosität lähmt. Besser ist es, sich in der Firma unentbehrlich zu machen. Und das ist gar nicht so schwer, meint die Job-Expertin und Buchautorin Susanne Reinker.

Loyalität zu den Vorgesetzten und gute Laune zählen dabei genauso viel wie Leistung. Einige praktische Ratschläge vom Profi: "Wer glaubt, dass der Chef sieht, was man leistet, kann auf Anerkennung warten, bis er schwarz ist", so Reinker. "Wenn Sie etwas geleistet haben, merken Sie es diskret an. Clever etwa ist es, bei Mitarbeiterrunden über den Sachstand der Arbeit zu berichten. Dann geben Sie nicht an, sondern informieren. Alle bekommen es mit, und ihr Vorgesetzter kann sich nicht später mit Ihren Ideen brüsten."

Außerdem wichtig: Verkneifen Sie sich ein "Nee, geht nicht", wenn der Chef etwas verlangt. Besser: "Ich schaue mal, wie ich das reinkriege. Können wir morgen noch mal darüber sprechen?" Wenn die zusätzliche Aufgabe aber wirklich nicht zu schaffen ist, sollte man früh sagen, dass sie einen überfordert. "Das ist für den Vorgesetzten wertvoller, als auf verlorenem Posten auszuharren und erst Laut zu geben, wenn es für Alternativen zu spät ist", erklärt Autorin Reinker.

Auch alte "Tugenden" wie Ordnung und Pünktlichkeit stehen nach wie vor hoch im Kurs. Susanne Reinker: "Jede Minute, die Sie zu spät zu Terminen kommen, bringt das Zeitkonzept eines anderen durcheinander. Das wird der Chef langfristig speichern, nicht die Leistung." Und: "Seien Sie auch freundlich zu den Kollegen. Vor allem, wenn man einen Job neu anfängt, sind sie überlebenswichtig."


Unkündbar! Wie Sie sich für Ihren Chef unentbehrlich machen
Susanne Reinker
BW Verlag, 136 Seiten, Februar 2005



 

Top Themen

Top Links