Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Versteigerung der Weihnachtsgeschenke im Internet

Auf das "Gewußt Wie?" kommt es an - Profis geben Tipps

27.12.2005

Der Handel meldet vom heurigen Weihnachtsgeschäft Rekordumsätze. "Doch auch ein großzügiges Christkindl kann irren, denn die Geschmäcker sind verschieden.", weiß Franz Karner, Geschäftsführer des österreichischen Online Marktplatzes OneTwoSold. Denn dort geht es erfahrungsgemäß gleich am 25.12. los: Ungeliebte oder unpassende Geschenke werden auf die Auktionsplattform hineingestellt und finden so in vielen Fällen einen neuen Besitzer.

Insgesamt erwartet Karner, dass allein zwischen Christtag und Silvester mit den Auktionen der Geschenkspackerln bzw. deren Inhalt rund eine halbe Million Euro auf OneTwoSold umgesetzt werden. Damit sich möglichst viele Anbieter über gutes Bargeld freuen können, haben die OneTwoSold-Profis einige Tipps für das Versteigern auf dem österreichischen Online Marktplatz zusammengestellt. Unter www.OneTwoSold.at findet sich im Menüpunkt "Hilfe" der Leitfaden "10 Schritte zum Auktionserfolg". Dieser enthält die wichtigsten Do´s für das richtige Versteigern - vom Ausrufungspreis über die Produktbeschreibung bis hin zum Umgang mit Käuferanfragen.

"Niemand will die Katze im Sack kaufen und daher bildet eine genaue Produktbeschreibung das A und O des Auktionserfolgs. Und es ist durchaus zulässig, diese Informationen aus dem Beipackzettel oder von einem Ettikett abzuschreiben", verrät Karner. So stellt man bei OneTwoSold beispielsweise immer wieder fest, dass bei Spielzeug und Kinderbüchern vergessen wird, die Altersstufe anzugeben. Bei Bekleidung empfiehlt es sich wiederum, neben Marke und Größe auch das Material und bei Röcken und Hosen die jeweilige Länge anzuführen.

Elektro- und Elektronikartikel stehen auch heuer wieder ganz oben auf den Einkaufslisten und werden daher nach Weihnachten auch verstärkt bei OneTwoSold angeboten. Auch hier gilt: Die technischen Merkmale aus der Produktbeschreibung im Internet anführen. Bei Musikvideos und DVDs ist es ratsam, nicht bloß den Titel, sondern auch die Kurzinhalte mitanzugeben. Damit kann sich der potenzielle Käufer viel besser vorstellen, was ihn erwartet und die Bereitschaft mitzubieten steigt.

Ein weiteres Kapitel sind die Weine, die ebenfalls gerne angeboten werden. "Ein Weinkenner legt Wert auf genauere Angaben wie den Jahrgang, die Herkunft und die Geschmacksrichtung. Alle diese Informationen befinden sich auf dem jeweiligen Ettikett, von wo man sie für die Beschreibung übernehmen kann", so die Empfehlung Karners. Dies gilt auch, was die Duftnote betrifft, beispielsweise für Parfüms.

Doch auch bei genauester Beschreibung sollte man sich bewusst sein: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Daher hat OneTwoSold in Zusammenarbeit mit den international renommierten Fotografen Thomas Schauer (Wien, New York) spezielle Foto-Tipps entwickelt, die auf der Website unter "Hilfe" abrufbar sind. Dort wird Schritt für Schritt und einfach nachvollziehbar der Weg zum richtigen Produktfoto für die Online-Auktionen erklärt.

Sollten bei der Versteigerung Fragen auftauchen, so steht das OneTwoSold-Supportteam mit Rat und Tat zur Seite. Die kostenlose OneTwoSold-Supporthotline steht auch während der Feiertage zur Verfügung, jedes e-mail wird von den Mitarbeitern rasch und individuell beantwortet.

Hilfe beim Hineinstellen der Geschenke bietet auch der Virtuelle Verkaufsassistent auf OneTwoSold. Dieses spezielle Beratungstool führt Step by Step zur Angebotserstellung und macht das Verkaufen noch komfortabler und einfacher.

Für all jene, die keinen Internetzugang haben oder ihre Geschenke nicht selbst versteigern wollen, ist ab Dienstag, 27.12. das OneTwoSold-Verkaufsservice in der Dorotheum-Filiale in der Erlachgasse 90 in 1010 Wien wieder geöffnet. Dort nehmen OneTwoSold-Mitarbeiter die Waren in Empfang und sorgen für die sachkundige Online-Versteigerung. Die Öffnungszeiten sind jeweils werktags, Montag bis Mittwoch von 9.00 bis 13.00 Uhr und Donnerstag und Freitag von 9.00 bis 15.00 Uhr.

Quelle: OneTwoSold

 

Top Themen

Top Links