Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Ärzte ohne Grenzen suchen Hilfe im Internet

Idealisten werden nun speziell im Internet ausgesucht. Die Ärzte ohne Grenzen erhoffen sich davon mehr Kraft bei der Hilfe in Krisengebieten.

"Gesucht: Echte Idealisten!" heißt die Kampagne, die die Ärzte ohne Grenzen derzeit im Internet durchführen. Neben der Arbeitsleistung, die der Aktion zugute kommen soll, wird auch nach weiteren spendenfreudigen Unterstützern gesucht.

Website: Ärzte ohne Grenzen

Das Internet eignet sich scheinbar besonders für diese Kampagne. Die Ärzte ohne Grenzen erhoffen sich eine breite öffentliche Präsenz und die Ansprache der richtigen Personen, die sich in großer Zahl im Internet aufhalten. Was normalerweise keine leichte Aufgabe ist, kann durch das Internet auch für eine Non-Profit-Organisation zu schaffen sein: viel Aufmerksamkeit für eine gute Sache.

Humanitäre Hilfe soll auch in Zukunft möglich sein. Die Ärzte ohne Grenzen sind mit dem Internet als Kommunikationswerkzeug bestens vorbereitet, um weiterhin tätig werden zu können. Die Idealisten-Kampagne als ein Baustein für diese Tätigkeit startet in diesen Tagen und wird uns im Web demnächst vermehrt begegnen.


 

Top Themen

Top Links