Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Wertkarten-Handy mit Online-Überweisung aufladen

Mit ein paar Mausklicks zum Handyguthaben

20.09.2006

Der sichere Zahlungsverkehr im Internet bekommt eine neue Dimension. Die Möglichkeit, Wertkartenhandys per Online-Banking aufzuladen, wird von immer mehr Usern in Anspruch genommen. Mit einem Plus von fast 30 % von Jänner bis Mai 2006 blickt die Kooperation zwischen Banken und Mobilfunk-Betreibern einer vielversprechenden Geschäftsentwicklung entgegen.

Mit ein paar Mausklicks zum Handyguthaben
 
Einzige Grundvoraussetzung ist ein Zugang zum Online-Banking bei einem der folgenden Bankinstitute: Bank Austria Creditanstalt, BAWAG P.S.K, Erste Bank und Sparkassen, die Hypo Banken, die Raiffeisen Bankengruppe, dem Bankhaus Carl Spängler und der Volksbanken Gruppe.

Der Rest ist einfach und praktisch selbsterklärend. Herzstück der Handy-Aufladung via Internet bildet die Website www.handyaufladen.at:

Dort wählen die Wertkartentelefonierer zunächst ihren Betreiber aus - A1, T-Mobile, ONE oder YESSS! - und können dann ihr Guthaben beliebig aufstocken.

Nach Angabe von Rufnummer, Betrag und Bank öffnet sich, wie gewohnt beim Online-Banking, ein Überweisungsformular, das nur noch mit einer TAN gezeichnet werden muss. Die Gutschrift des Gesprächsguthabens wird per SMS bestätigt.

Mag. Walter Jung, Projektleiter: "Durch die Handy-Aufladung per eps Online-Überweisung brauchen Wertkartentelefonierer nicht einmal mehr das Haus zu verlassen, um ihr Guthaben aufzustocken. Es genügt ein Internetzugang sowie die Berechtigung zum Online-Banking - und los geht's".

Nach der klassischen Wertkarte und der Aufladungsmöglichkeit per Bankomat ist die Aufladung per eps Online-Überweisung ein wesentlicher Beitrag zur Unabhängigkeit von Ladenöffnungszeiten und zum Komfort der User.

Von 14. September bis 31. Oktober 2006 sogar doppelt attraktiv: Denn alle, die in diesem Aktionszeitraum ihr Guthaben bei den Mobilfunkern A1 und ONE mittels der eps Online-Überweisung aufstocken, bekommen 10 % des Ladebetrags gratis dazu

Quelle: handyaufladen.at

 

Top Themen

Top Links