Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Digitale Kluft zwischen den Generationen wird kleiner

Bereits 53 Prozent aller Deutschen sind online

Nach einer Meldung von Pressetext Deutschland verfügt bereits mehr als die Hälfte aller Deutschen, nämlich insgesamt 53 Prozent, über einen Zugang zum Internet. Während in den neuen Bundesländern der Anteil mit 48 % noch knapp unter der Hälfte liegt, surfen im Westen schon rund 54 % der Deutschen im Netz.

Dabei ist besonders hervorzuheben, dass die digitale Kluft zwischen den Generationen kleiner geworden ist. Das Internet wird mittlerweile von sämtlichen Altersgruppen bis 50 Jahre jeweils von mehr als zwei Drittel der Personen genutzt. Auch unter den 50- bis 59-Jährigen sind in der Bundesrepublik bereits 55 Prozent online. Und bei den "Silver Surfers" ab 60 Jahren hat sich der Anteil der Internet-Nutzer in den vergangenen zwei Jahren sogar fast verdoppelt und erreicht mittlerweile auch schon 20 Prozent.

Die entsprechenden Werte in Österreich sehen ebenfalls sehr gut aus: 36 % der 50- bis 59-Jährigen und 12 % der über 60-Jährigen sind hierzulande bereits online.

Nach Berufsgruppen aufgeschlüsselt, sind drei Viertel der Selbständigen und 59 Prozent der leitenden Angestellten im Netz erreichbar. Facharbeiter liegen mit 38 Prozent deutlich dahinter.
(pte Deutschland)


Archiv Computer und Internet

Archiv Computer und Internet

Hier finden Sie alle bisherigen Beiträge zu diesem Thema.

» weiter lesen


 

Top Themen

Top Links