Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Computerkauf - ganz einfach

Neuer Konsument-Ratgeber zeigt, worauf es ankommt

21.01.2008

Bildquelle: VKI
Vor zwanzig Jahren noch Exot im heimischen Haushalt, zählt er nun beinahe schon zur selbstverständlich gewordenen Grundausstattung: der Computer. Doch selbst wenn der alltägliche Umgang mit ihm schon viel geübt ist, der Kauf eines Computers stellt dann doch noch eine ganz besondere Herausforderung dar. Denn die große und differenzierte Auswahl macht die Wahl des passenden Gerätes zusehends schwieriger. Dieser "Konsument"-Ratgeber gibt daher Einblick in grundlegende Aspekte des Computerkaufs und bietet darüber hinaus zahlreiche Tipps für den Computeralltag, von der Datensicherung bis zur Verwendung kostenlos erhältlicher Software. Abgerundet wird das Buch durch ein umfassendes Begriffslexikon.

Eingangs wirft das Handbuch die Frage auf: Darf es ein Laptop oder ein Notebook sein? Denn die Zeiten sind vorbei, in denen ein Notebook ein reines Zweitgerät für die berufliche Verwendung unterwegs war. Oftmals ist es bereits als Platz sparender, unauffälliger Ersatz für den Desktop im Einsatz. Welche Vor- und Nachteile damit im Alltagsbrauch verbunden sind, darüber informiert der Ratgeber ausführlich. Er wagt sich zudem in ein nahezu ideologisch besetztes Gebiet vor: Windows-PC oder Mac? Welcher "Weltanschauung" im Zweifelsfall der Vorzug zu geben ist und wie es um die Frage der Kompatibilität beider Systeme steht - auch darüber wird aufgeklärt. Darüber hinaus widmet sich das Buch dem Thema Markenprodukte versus No-Name-Produkte und zeigt, was bei aktuellen Sonderangeboten im Supermarkt zu beachten ist.

In einem weiteren Teil geht es ans Eingemachte: Hier zeigt der Ratgeber, was es mit dem Inneren des Computers, dem Motherboard, dem Prozessor (CPU) und dem Arbeitsspeicher (RAM), auf sich hat und worauf beim Kauf zu achten ist. Zusätzlich finden sich grundlegende Informationen zur Festplatte, Soundkarte und Grafikkarte. Wer hier auf den Geschmack gekommen ist, kann sich im darauf folgenden Teil sogleich über sogenannte Peripheriegeräte informieren, also zum Beispiel über Drucker, Lautsprecher oder Monitor. Zudem vermittelt der Ratgeber Wissenswertes über Schnittstellen und gibt Auskunft zu Sicherheitsaspekten wie Virenschutz und Firewall oder zur Systemwiederherstellung. Ebenso finden sich im Ratgeber grundlegende Informationen zu Betriebssystemen, Anwendungsprogrammen und Heimnetzwerken.

Ein abschließender Glossarteil gibt einen Überblick zu wichtigen und gebräuchlichen Fachbegriffen. Als weiteres zusätzliches Service sind sämtliche Kapitel mit übersichtlichen Checklisten ausgestattet, die eine schnelle Orientierung zur jeweiligen Thematik ermöglichen.

Der "Konsument"-Ratgeber "Computerkauf - ganz einfach" umfasst 144 Seiten und ist um 14,90 Euro im Buchhandel und beim VKI (zzgl. Versandkosten) erhältlich. Der Ratgeber kann auch online auf der VKI-Webseite bestellt werden.


 

Top Themen

Top Links