Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Apple iMac G5

Dünnster Computer der Welt besteht nur aus einem Flachbildschirm

Bildquelle: Apple.com
Auf der AppleExpo 2004 in Paris hat der Computerhersteller dieser Tage den neuen iMac G5 vorgestellt. Der laut Eigendefinition "schmalste Computer der Welt" ist praktisch zur Gänze in einen fünf Zentimeter dicken Flachbildschirm integriert.

Ausgeliefert wird der G5 mit 17" oder 20"-Breitbild-LCD-Displays und den neuen G5-Prozessoren von IBM mit 1,6 bzw. 1,8 GHz. Die Modelle mit 1,8 GHz verfügen ua. über ein SuperDrive-Laufwerk für das Erstellen hochwertiger DVDs. Die 1,6 GHz-Variante gibt es nur mit 17"-Display und verfügt über ein Combo-Laufwerk zum Brennen von CDs und Abspielen von DVDs.

Der neue Apple G5 ist ab Mitte September 2004 im Handel erhältlich und wird ab 1.369,- Euro kosten. Genaue Informationen zu Ausstattung und Leistung der einzelnen Modelle finden Sie hier auf der Apple-Webseite ...

Quelle: ORF futureZone



 

Top Themen

Top Links