Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

KTM X-Bow im Test

Wenn die Grenzen zwischen Genie und Wahnsinn verschwimmen und das Leben zum Computerspiel wird, hast du dich im KTM X-Bow festgezurrt.


29.09.2009

Bildquelle: motorline.cc

Dass wir das noch erleben dürfen. Ein Auto erdacht und gemacht in Österreich. Und wie! Vollkommen non-konformistisch, absolut kompromisslos, unpraktisch bis dorthinaus. Eine Fahrmaschine par excellence, angesiedelt zwischen Motorrad und Auto, ein Design so sexy wie Dita von Teese, so auffällig wie ein blinkendes Ufo am Billaparkplatz. Los geht's, wir steigen ein und geben Gas!



Weiter zum Artikel KTM X-Bow Testbericht


 

Top-News und

Testberichte