Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Schneeketten und textile Anfahrhilfen im Test

Auf Eis rutscht man beim Bremsen mit textilen Anfahrhilfen ungehindert weiter

29.10.2008


Rechtzeitig vor dem Winterbeginn hat der ÖAMTC Schneeketten und Textiltraktionshilfen, das sind textile Anfahrhilfen, auf ihre Wintertauglichkeit getestet. "Die Schneeketten erreichten alle die Note 'gut', zum 'sehr gut' reichte es für keine", zieht ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl Bilanz. "Wesentlich schlechter schnitten Textiltraktionshilfen ab. Sie werden Schneeketten nicht so bald ersetzen können. Nach bereits 16 Kilometern auf Beton besteht auch die beste textile Anfahrhilfe nur noch aus Fetzen." Außerdem gelten, wenn die situative Winterausrüstungspflicht in Kraft ist, Textiltraktionshilfen vor dem Gesetz nicht als ausreichend.

Die beste textile Anfahrhilfe, nämlich die Michelin Easy Grip, erreichte gerade einmal drei Sterne, also ein "befriedigend". Einziger Pluspunkt - wenn auch sonst nicht tauglich als Schneekettenersatz: Auf Schnee bietet die textile Anfahrhilfe von Michelin den besten Halt. Keine Schneekette erreichte eine annähernd so hohe Punktezahl. Allerdings rutscht man mit dieser Anfahrhilfe dafür beim Bremsen auf Eis geradeaus weiter. "Wenn der Hersteller diese textile Technik noch mit Stahl verknüpft und an der Verschleißbeständigkeit arbeitet, hat die Schneekette einen echten Konkurrenten", sagt der ÖAMTC-Techniker. Denn mit Stahlnoppen ist auch der Grip auf Eis gesichert. Außerdem verursachen Textiltraktionshilfen so gut wie keinen zusätzlichen Lärm und auch die Reifenbelastung ist sehr gering - im Gegensatz zu Schneeketten.

Wer glaubt, die textilen Anfahrhilfen hätten bezüglich Handhabung die Nase vorne, irrt. Am leichtesten ist die Schneekette Thule CL-10 montiert. Von den Textiltraktionshilfen ist nur die Gima Trendy in der Handhabung "gut".

Die Testergebnisse im Detail

Getestet wurden folgende Schneeketten: Thule CL-10, Pewag Sportmatik, RUD-compact easy2go plus, RUD-matic Kantenspur, Ottinger Maxi "GS", KWB TempoMatic Exklusiv und Pewag Ring Automatik-S. Alle wurden mit je vier Sternen, also mit der Note "gut", beurteilt.

Bei den Textiltraktionshilfen wurden die folgenden drei Modelle einem Test unterzogen: Michelin Easy Grip, Gima Trendy und Week End Elastic. Die beiden Letzteren wurden mit einem "genügend" beurteilt und hinken der besten textilen Anfahrhilfe weit hinterher. Der Michelin Easy Grip bekam drei Sterne, also ein "befriedigend" und ist somit die Textiltraktionshilfe mit der höchsten Punkteanzahl.

Weitere Informationen zum Test findet man unter www.oeamtc.at/tests.

Quelle: ÖAMTC



 

Top-News und

Testberichte