Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Umfrage : Männer halten sich für bessere Autofahrer

Alte Vorurteile rosten nicht


Einparken mit nur einem Versuch? Das können Frauen nicht. An der richtigen Stelle den richtigen Gang einlegen und zügig überholen? Das trauen sich Frauen nicht. So oder ähnlich lauten die gängigen Vorurteile gegenüber "Frauen am Steuer". Dass diese Vorurteile heutzutage noch längst nicht überholt sind, beweist eine aktuelle Umfrage: Nur knapp ein Fünftel der Männer halten das "schwache Geschlecht" für ebenso gute Autofahrer wie sich selbst.

Während nahezu alle Verkehrsteilnehmerinnen (97 Prozent) bei der Umfrage bestätigen, dass Frauen ebenso gute Autofahrer sind wie Männer, stimmen nur 17 Prozent der männlichen Befragten dieser Aussage zu. Mit ihren eigenen Fahrkünsten sind sowohl Männer als auch Frauen jedoch größtenteils zufrieden. So halten sich 69 Prozent der Frauen für sichere oder zumindest gute Autofahrer, bei den männlichen Kollegen sind es sogar 83 Prozent, die von ihrem eigenen Fahrstil überzeugt sind. Allerdings zweifelt ein Fünftel der Frauen (21 Prozent) an ihrem eigenen Fahrvermögen. Diese Gruppe gibt an, ihren Wagen nicht sehr souverän zu steuern oder schlecht zu fahren. Solche Selbstzweifel hegen indes nur drei Prozent der Männer. Insgesamt betrachtet halten sich 51 Prozent der befragten Männer und Frauen für sichere Autofahrer, die jeder Situation gewachsen sind.

Geht es um die Sicherheit im Straßenverkehr, drücken einige Autofahrer aber gerne mal ein Auge zu: So meinen 20 Prozent der Befragten, dass ein oder zwei Glas Bier einen guten Autofahrer nicht beeinträchtigen würden. Auch Vormerkpunkte oder ein Unfall sind für viele Autofahrer noch kein Beweis für schlechte Fahrkunst. Der Behauptung "Ein guter Autofahrer darf auch mal schneller fahren", stimmen sogar 96 Prozent zu.

Fahrsicherheitstrainings sind aus Sicht der Autofahrer kein Garant für einen guten Fahrstil: Nur zwei Prozent der Befragten sind der Meinung, dass ein guter Autofahrer ein Sicherheitstraining absolviert haben sollte. Dabei könnten bei einem Sicherheitstraining selbst langjährige Autofahrer noch etwas lernen.

Quelle: Direct Line



 

Top-News und

Testberichte