Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Reflektoren, Aufkleber und Lichtcheck für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Sehen und gesehen werden, ist in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig.

07.12.2015

Im Herbst und Winter wird es früher dunkel und später hell. Nebel, Regen und Schnee erschweren die Sicht im Straßenverkehr zusätzlich. Um ein Bewusstsein für diese Problematik zu schaffen, hat der ÖAMTC bereits Ende 2014 die Initiative "Sehen und gesehen werden" ins Leben gerufen. Unter www.gesehenwerden.at findet man neben allen Infos zur Initiative auch ein Video, das zeigt, wie spät Kinder für einen Fahrzeuglenker erkennbar sind - vor allem, wenn sie nicht mit Reflektoren ausgestattet sind.

Der ÖAMTC hält an allen seinen Stützpunkten Materialien bereit, mit denen man sich sichtbarer machen kann - vom reflektierenden "Klackband" bis zu verschiedenen Aufklebern. Damit Autofahrer gut sichtbar sind, empfiehlt der Club regelmäßig - aber besonders während der dunklen Jahreszeit - einen "Lichtcheck" beim Fahrzeug durchzuführen. Dieser ist für Club-Mitglieder kostenlos und es werden Funktion, Zustand, Dichtheit, Befestigung und Einstellung der Beleuchtungs- und Warneinrichtungen geprüft.

Quelle: ÖAMTC


Aktuelle Autotests und Berichte:

Hyundai Kona Style; Bildquelle: auto-motor.at/Rainer Lustig

Der neue Hyundai Kona im Test

Hyundai´s Lifestyle-SUV zieht nicht nur außen neugierige Blicke auf sich. Dass auch seine inneren Werte begeistern können, lesen Sie im folgenden Testbericht. » weiter lesen

Dacia Duster; Bildquelle: auto-motor.at/Stefan Gruber

Der neue Dacia Duster im Test

Die zweite Generation des Dacia Duster bietet einige Neuheiten in Bezug auf Technik und Ausstattung. Wir verraten im folgenden Test, wo die Stärken und Schwächen liegen. » weiter lesen

Ford Ranger Sondermodell Predator; Bildquelle: auto-motor.at/Stefan Gruber

Sondermodell: Ford Ranger Predator im Test

Ford widmet dem Vorzeige Pick-up Ranger in diesem Frühjahr ein Sondermodell mit dem reißerischen Namen "Predator". Wo der räuberische Wildtrak seine Zähne zeigt, lesen Sie im folgenden Testbericht. » weiter lesen

Kia Sorento GT-Line; Bildquelle: auto-motor.at/Stefan Gruber

Neuer Kia Sorento im Test

Der frisch geliftete Kia Sorento ist erstmals auch in der sportlichen GT-Line erhältlich. Wir verraten im folgenden Test, ob er mehr Luxusliner oder Sport-SUV ist. » weiter lesen

Renault Espace; Bildquelle: auto-motor.at/Stefan Gruber

Renault Espace 1,8 Turbo im Test

Der Renault Espace ist jetzt auch mit einem starken Benzinmotor erhältlich. Wir verraten im folgenden Test, wie der Benziner zum geräumigen Crossover passt. » weiter lesen

Honda Civic Limousine; Bildquelle: auto-motor.at/Stefan Gruber

Die neue Honda Civic Limousine im Test

Die neue Generation des Honda Civic ist bei uns auch wieder als Limousine erhältlich. Wir haben das Topmodell der Baureihe getestet. » weiter lesen

Nissan X-Trail 2,0 dCi ALL-MODE 4x4iTekna - Testbericht; Bildquelle: auto-motor.at/Rainer Lustig

Nissan X-Trail 2,0 Diesel Tekna im Test

Bereit für das Abenteuer Familie? Auf jeden Fall! Wie uns der neue X-Trail ruhig durch die hektische Zeit bringt, lesen Sie hier. » weiter lesen


 

Top-News und

Testberichte