Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Mit dem Oldtimer-Flugzeug zur Formel 1 nach Spielberg

Reisen wie die Stars an den Red Bull Ring


08.04.2014

Die Königsklasse des Motorsports kehrt nach Österreich zurück. Nach 11 Jahren Pause findet vom 20. bis 22. Juni 2014 das Comeback des "Grand Prix von Österreich" in Spielberg statt. Neben einem exklusiven Kontingent an Tickets inklusive Anreise per Bus oder Flugzeug für das beinahe restlos ausverkaufte Spektakel, hat Ruefa für diesen Anlass zwei ganz besondere Pakete für Freunde des Motorsports geschnürt.

"Reisen wie die Stars an den Red Bull Ring" und dabei eine Zeitreise in die goldene Ära des Fliegens antreten. Mit der Antonov AN-2, dem größten einmotorigen Doppeldecker der Welt erleben Rennsport-Fans Formel 1 Atmosphäre mit eigenem Privatjet aus der Vogelperspektive. Als eines der langlebigsten Modelle der Luftfahrtgeschichte, ist die Antonov noch ein halbes Jahrhundert nach ihrem Erstflug im Einsatz. Der Prototyp der AN-2 flog erstmalig am 31. August 1947. Die Serienproduktion, die im Flugzeugwerk Kiew erfolgte, lief bis Ende der 1950er Jahre und umfasste etwa 5000 Maschinen. Das robuste und bei Piloten sehr beliebte Muster ist ein Kultflugzeug und dient üblicherweise als Sprüh- oder Transportflugzeug schwer zugänglicher Stellen. "Für Formel 1 Fans wird die "Annuschka" ("kleine Anna"), wie sie liebevoll genannt wird, zum Privatjet mit zwölf Passagierplätzen nach Spielberg und ist damit einmalig in Österreich", erzählt Walter Krahl, Vertriebsleiter Verkehrsbüro-Ruefa Reisen über den geschichtsträchtigen Flieger. Für alle, die nicht nur Benzin im Blut haben, sondern Lust auf Spannung und ein Stück Geschichte, bietet Ruefa zwei besondere Highlights - einen Rundflug über Spielberg und einen VIP Privatflug zum Red Bull Ring.

Wer lieber mehr auf Bodenhaftung setzt, für den bietet Ruefa eine bequeme Komfortfahrt per Bus zum Qualifying oder Rennen kombiniert mit Ticket für das beinahe restlos ausverkaufte Comeback der Formel 1 in Spielberg. Motorsport-Fans haben somit die Möglichkeit beim Start der 500 PS starken Boliden beim "Grand Prix von Österreich" am Red Bull Ring live dabei zu sein.

Die Packages im Überblick:

Rundflug - Spielberg/Red Bull Ring mit der Antonov ab/bis Flugplatz Zeltweg (Flugdauer 30 Min.), Transfer vom Red Bull Ring zum Flugplatz, Preis pro Person: ab 139 Euro.
Termine: 20. Juni (freies Training), 21. Juni (Qualifying) und 22. Juni 2014 (Renntag)

VIP Paket - Reisen wie die Stars an den Red Bull Ring
Flug ab/bis Wr. Neustadt Flugplatz, Ticket in der gebuchten Kategorie, Transfer vom Red Bull Ring zum Flugplatz, Transfer vom Flugplatz Zeltweg - Red Bull Ring - Flugplatz Zeltweg, Ohrstöpsel, Lanyard, Parken am Flugplatz Wr. Neustadt inkl. Frühstück (persönliche Ausgaben und Reise-/Stornoversicherung sind nicht enthalten). Teilnehmerzahl: mind. 8 Personen. Preis pro Person: ab 329 Euro. Der Flug kann nur bei Schönwetter durchgeführt werden. Rückerstattung des Reisepreises bei Schlechtwetter.

Busreise nach Spielberg inkl. Ticket zum Qualifying oder Rennen, An- und Abreise im Komfortbus, Ticket in der gebuchten Kategorie und Reisebegleitung von Ruefa. Teilneh-merzahl: mind 35 Personen. Busanreise ab Wien, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt, Eisenstadt, St. Pölten, Baden, Tulln, Stockerau, Amstetten, Villach und weitere Zustiegsmöglichkeiten. Preis pro Person: ab 89 Euro

Weitere Infos und Buchung in allen Ruefa Reisebüros sowie direkt bei Ruefa Sportreisen unter der Telefonnummer (01) 698 17 11 oder per E-Mail an sport@ruefa.at. Website: www.ruefa.at