Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Auto kaufen : Co2-Malus ab 1. Jänner schon ab 160g

NoVA sparen durch vorgezogenen Autokauf

21.10.2009

Ab ersten Jänner 2010 wird der Co2 Malus bei der Normverbauchsabgabe (NoVA) verschärft. "Wer sein neues Auto noch heuer kauft statt erst im nächsten Jahr, kann sich bis zu 500 Euro an zusätzlicher NoVA ersparen", informiert der ARBÖ.

Betroffen sind alle neuen Pkws mit einem Co2-Ausstoß über 160 Gramm pro Kilometer. Autos, die mehr als 180g Co2 pro Kilometer ausstoßen müssen derzeit zusätzlich zur üblichen NoVA auch noch einen Co2-Malus zahlen, und zwar 25 Euro pro Gramm, das über 180g hinausgeht. Ab 1. Jänner 2010 greift dieser Co2 Malus schon ab 160g pro Kilometer. Dazu ein Beispiel: für einen Familien Van wie den VW Sharan 2,0 TDI PD (140 PS), der 6,7 Liter verbraucht und 177g Co2 ausstößt, braucht man heuer noch keinen Co2-Malus zahlen. Aber ab Jänner 2010 ist für diesen Pkw ein zusätzlicher Co2-Malus von 425 Euro zu berappen (17 x 25 Euro).

Mit enormen Vorziehkäufen rechnet der ARBÖ jedoch nicht. Denn inzwischen werden am heimischen Markt erfreulicherweise sehr viele neue Pkw angeboten, die trotz hoher Leistung immer weniger Co2 ausstoßen.

Quelle: ÖAMTC



 

Top-News und

Testberichte