Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Auto-Trend zum verbrauchsarmen Kleinwagen

ÖAMTC-Datenbank bietet Hilfe beim umweltbewussten Autokauf

27.08.2008

"Österreichs Neuwagenflotte wird zusehends verbrauchsärmer," fasst ÖAMTC-Techniker Thomas Stix die aktuellsten Zahlen der Zulassungsstatistik zusammen. Im ersten Halbjahr 2008 wurden in Österreich um ein Viertel mehr Kleinstwagen neu zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Gesamtzahl der Neuzulassungen hat in der ersten Jahreshälfte jedoch nur um 1,68 Prozent zugelegt. "Somit zeigt sich eindeutig, dass Verbrauch und Schadstoffemission essentielle Entscheidungskriterien beim Fahrzeugkauf sind", so Stix.

Der Trend zum umweltfreundlichen und verbrauchsarmen Automanifestiert sich aber nicht nur durch steigende Zulassungszahlen bei Kleinst- und Kleinwagen. "Die aktuellen Statistiken zeigen, dass es in der Kompaktklasse zu einem leichten Rückgang kommt, während bei der Sport- und Luxusklasse der Markt massive Einbußen verzeichnen muss", erklärt der ÖAMTC-Techniker. Eine Ausnahme bilden jedoch die SUVs, denn auch da haben die Neuzulassungen zugenommen. "Dies erscheint auf den ersten Blick zwar als Widerspruch. Genaueres Hinschauen bestätigt jedoch ebenfalls den aktuellen Trend", so Stix. "Denn auch die meistverkauften SUVs sind schon lang keine riesigen CO2-Monster mehr. Ganz im Gegenteil: Der meistverkaufte der Klasse hat mit einem CO2-Ausstoß von 146 g/km einen Topwert."

Wertvolle Hilfe beim umweltbewussten Autokauf bietet die Auto-Info-Datenbank des ÖAMTC. Der elektronische Autokauf-Berater wird laufend mit den Daten aller am österreichischen Markt erhältlichen Neuwagen aktualisiert und steht allen ÖAMTC-Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Auf einen Klick kann der User etwa sämtliche Anschaffungs-, Wartungs-, Betriebs- und Fixkosten sowie den Wertverlust seines Wunschautos berechnen und mit anderen Modellen vergleichen.

"Angesichts der aktuellen Klimaschutzdiskussion ist es für den ÖAMTC eine Selbstverständlichkeit, sowohl den Spritverbrauch als auch Angaben zur CO2-Emission der Fahrzeuge in dieser Datenbank zugänglich zu machen. So können die Club-Mitglieder bereits beim Autokauf einen Beitrag zum Klimaschutz leisten", sagt der ÖAMTC-Techniker abschließend. Die Auto-Info-Datenbank steht Club-Mitgliedern unter www.oeamtc.at/auto-info zur Verfügung.

Quelle: ÖAMTC

 

Top-News und

Testberichte