Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Audi A8 L 12-Zylinder

Das neue Flaggschiff der Audi-Flotte


Die Marke mit den vier Ringen setzt einen weiteren Maßstab im automobilen Oberhaus. Mit dem neuen A8 L 6.0 quattro feiert ein Fahrzeug der Superlative sein Debüt und beansprucht für sich den Titel der sportlichsten Luxuslimousine der Welt.

Zwölf Zylinder und 331 kW (450 PS) bringen den Audi in 5,2 Sekunden von 0 auf 100, nur 17,4 Sekunden beschleunigen den A8 L 6.0 quattro aus dem Stand auf Tempo 200. Bis zur elektronisch begrenzten Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h sind es gerade einmal 30 Sekunden. Dank des sechsstufigen Automatik-Getriebes mit tiptronic-Funktion wird diese Kraft optimal unter Kontrolle gehalten. Das Sportprogramm der Automatik schaltet bei höheren Drehzahlen hinauf und früher herunter und erlaubt dadurch, das volle Drehvermögen des Zwölfzylinders auszunutzen.

Immer noch ohne Parallele im Luxussegment ist der permanente Allradantrieb quattro. Das Aluminium-Fahrwerk mit serienmäßiger Luftfederung reduziert mit der kontinuierlich verstellbaren Dämpfung die Karosseriebewegungen und optimiert sowohl Straßenlage als auch Fahrkomfort. Der Fahrer kann über das MMI zwischen vier vordefinierten Abstimmungen wählen, von ausgeprägter Sportlichkeit bis zu maximalem Federungskomfort.

Äußerlich ist der A8 L 6.0 quattro eindeutig vom neuen Audi-Design geprägt. Zentrales Design-Element ist dabei der markante Kühlergrill. Hinter der Klarglasabdeckung der Scheinwerfer befindet sich - als erstes Fahrzeug weltweit - die neue Lichttechnologie adaptive light mit LED-Tagfahrlicht. Die auf einen Bruchteil verringerte Energieaufnahme der LED-Einheiten erlaubt die Nutzung des Tagfahrlichts praktisch ohne Kraftstoff-Mehrverbrauch. Im Innenraum des Audi herrscht eine Atmosphäre von höchstem Luxus, die jegliche Fahrtstrecke für Fahrer und Beifahrer zum Genuß werden läßt.



 

Top-News und

Testberichte