Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Sollen Geschäfte an Advent-Sonntagen offen haben?

Bei Umfrage in Deutschland ist rund die Hälfte der Befragten dafür

06.12.2007

Während bei uns eine große Supermarkt-Kette mit der Ankündigung für Aufsehen sorgt, am heurigen Samstag, 8. Dezember, die Filialen zugunsten ihrer Mitarbeiter geschlossen zu halten, wird in Deutschland sogar eine Öffnung der Geschäfte an den Advent-Sonntagen diskutiert. In einer Umfrage für das Hamburger Magazin stern sagten 50 Prozent der deutschen Bürger, sie fänden geöffnete Läden an diesen Tagen gut. Fast genauso viele (47 Prozent) lehnen das ab.

Vor allem die Jüngeren zwischen 18 und 29 Jahren bekennen sich zum Sonntags-Shopping (62 Prozent). Mehrheitlich dagegen sind die 45- bis 59-Jährigen (55 Prozent). Auch bei den Pensionisten (51 Prozent) ist der Sonntagseinkauf nicht so beliebt.

Groß ist die Ablehnung bei Gewerkschaftern (54 Prozent), denen das arbeitsfreie Wochenende wichtig ist. Gespalten sind in Deutschland die Mitglieder der Kirchen: Die Katholiken wollen mehrheitlich (55 Prozent), dass die Konsumtempel sonntags geschlossen bleiben, bei den Protestanten gibt es eine knappe Mehrheit für eine Öffnung (50 zu 47 Prozent).

Quelle: news aktuell

 

Top Themen

Top Links