Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Feng Shui im Büro für mehr Spaß an der Arbeit

Tipps zur Verbesserung der Arbeitsatmosphäre

Egal ob im Büro oder zu Hause: Mit Feng Shui, der chinesischen Harmonielehre, lässt sich die Atmosphäre am Schreibtisch verbessern – für tolle Ideen und mehr Erfolg. Die Frauenzeitschrift FÜR SIE gibt in ihrer aktuellen Ausgabe vom 26. Juli 2005 zahlreiche Tipps zu diesem Thema.

So sollte man den Arbeitsplatz stets zur aktiven Seite des Lebens ausrichten, also etwa zur Straße statt zum Garten. "Sitzen Sie möglichst mit dem Rücken zur Wand, so überblicken Sie den Raum am besten. Optimal: Tür und Fenster seitlich im Blick", so der Hamburger Architekt Dev K. Dockendorf. Er baut Häuser und gestaltet Räume nach Feng-Shui-Regeln.

Auch Farben können die Arbeit erfolgreich unterstützen – je nach Beruf. "Streichen Sie beispielsweise eine Wand grün, wenn Sie Architekt sind. Rot ist gut für Mode, Design, Handel, Gelb für Buchhalter, Steuerberater und alle sozialen Tätigkeiten, Weiß für Wissenschaftler, Blau für Journalisten, Werber und Texter", so Dockendorf in FÜR SIE. Das Geschäft soll gut laufen? "Stellen Sie einen Brunnen seitlich vor dem Schreibtisch auf," rät der Feng-Shui-Experte. Denn der befeuchtet die Raumluft, regt die geistige Beweglichkeit an - und lässt das Geld fließen.

Quelle: FÜR SIE




 

Top Themen

Top Links