Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Arbeit für behinderte Menschen

Neue Webseite informiert über Möglichkeiten der Beschäftigung


Durch das Europäische Jahr der Menschen mit Behinderungen hat für Unternehmer und Führungskräfte das Thema Arbeit und Behinderung mehr Relevanz und Aufmerksamkeit bekommen. Etliche Institutionen haben neue Aktivitäten entwickelt oder bestehende Initiativen verstärkt.

Die Industriellenvereinigung (IV) hat die Initiative zu dem neuen Internetportal "arbeitundbehinderung.at" ergriffen, um vor allem Arbeitgebern - aber auch Arbeitnehmern - eine rasche Informations- und Beratungsmöglichkeit zu bieten. So findet man auf der Webseite z.B. etliche erfolgreiche Fälle aus der Praxis, nützliche Links, Informations- und Beratungsmöglichkeit direkt in Unternehmen und vieles mehr.

Eine aktuelle OECD-Studie beweist, dass die Beschäftigungsrate bei Menschen mit Behinderungen deutlich niedriger liegt - bei der Hälfte der 19 untersuchten OECD-Länder zwischen 40 und 50 Prozent. Dementsprechend stellt die OECD fest, dass diese Gruppe von Arbeitskräften eine Zielgruppe für politische Maßnahmen zur verstärkten Beschäftigung ist. Eine Einschätzung, die auch von IV-Präsident DI Peter Mitterbauer geteilt wird: "Beim bevorstehenden Wirtschaftsaufschwung und im Zug der demographischen Entwicklung müssen alle Möglichkeiten zum Einstieg und Wiedereinstieg auch für Menschen mit Behinderungen genutzt werden".

"Es gibt grundsätzlich viele Arbeitsbereiche, die in unseren Unternehmen auch für Behinderte in Frage kommen. Die Webseite arbeitundbehinderung.at soll Führungskräfte, Betriebsräte, und Berater davon überzeugen, dass sich die Einstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Behinderungen für alle auszahlen kann!" betont Mitterbauer. Deshalb setzt sich die IV bei der Europäischen Kommission dafür ein, dass die Europäische Union diese Internetplattform übernimmt und das entwickelte System den anderen EU Mitgliedern ebenfalls zur Entwicklung nationaler Informationsplattformen zur Verfügung stellt. Hier kommen Sie zur Webseite arbeitundbehinderung.at


Career Moves ist eine österreichweite Online-Jobinitiative für Menschen mit Behinderung, die die Leistung der KandidatInnen in den Vordergrund stellt. Über die Career Moves Jobbörse haben Jobsuchende mit Einschränkung die Möglichkeit, sich völlig chancengleich zu bewerben. Link: www.careermoves.at


Weitere Institutionen die Hilfe, Beratung und Kontakte für behinderte Menschen bieten, finden Sie hier in der Webheimat.


 

Top Themen

Top Links