Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Abfertigung Neu für Arbeitnehmer

In Wien knapp 20 Prozent im neuen System

Wien hat rund drei Millionen Angestellte - davon befinden sich bereits zwischen 550.000 und 600.000 Arbeitnehmer in der "Abfertigung neu". Davon sind Ende Juli 448.000 Arbeitnehmer zugeordnet gewesen. Das bedeutet, dass die jeweiligen Unternehmen einen Vertrag mit einer von neun Mitarbeitervorsorgekassen abgeschlossen haben.

Die rund 100.000 verbleibenden Arbeitnehmer sind in Unternehmen angestellt, die noch keinen Vertrag mit einer Mitarbeitervorsorgekasse abgeschlossen haben. In diesen Fällen werden 1,53 Prozent der Bruttolohnsumme bei einer Krankenkasse "zwischendeponiert".

Derzeit sind in Wien knapp zwanzig Prozent im neuen System vertreten. Es wird damit gerechnet, dass sich spätestens in 30 Jahren auch die letzten Arbeitnehmer im neuen System befinden.
(derstandard.at)


Archiv Arbeit, Beruf & Pension

Archiv Arbeit, Beruf & Pension

Hier finden Sie alle bisherigen Beiträge zu diesen Themen. » weiter lesen


 

Top Themen

Top Links