Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Horoskop Steinbock 2016


Bildquelle: Horoskop.at

STEINBOCK

22. 12. - 20. 1.

Farbe: Schwarz, Grau, Dunkelgrün

Planet: Saturn

Element: Erde




Erfolg
Die bis zum 10. Januar geborenen Steinböcke können entspannt ins neue Jahr gehen. Sie haben das Gröbste bereits hinter sich. Für sie ist durchatmen und sich sammeln angesagt. Die anderen Steinböcke werden durch Pluto in ihrem Zeichen, mit ihren verdrängten Gefühlen konfrontiert. Machtkämpfe, intensive Erlebnisse oder Kontrollverlust, all das dient dazu, seelische Altlasten zu entsorgen. Hier rücken vor allem längst überholte Überzeugungen in den Blick, die das Vorwärtskommen erschweren. Pluto verleiht aber auch Kraft, so könnten Sie über enorme Energie verfügen, um ein für Sie wichtiges Projekt zu verwirklichen. Uranus fordert eine Neuausrichtung und den Abschied von vertrauten Methoden und Denkmustern. Das kann sich im Äußeren durch Umstellungen in der Arbeitswelt oder im Inneren als Freiheitsdrang bemerkbar machen. Jupiter sorgt noch bis Herbst dafür, dass Ihnen all dies leicht fällt. So kann ein neues Weltbild entstehen, das Ihrem innersten Wesen entspricht und Ihr Leben reicher und schöner macht. Die Kombination dieser drei Planeten zeigt einen Wandlungsprozess zum Guten an, an dessen Ende Erfolg, Entwicklung und Wachstum stehen.

Liebe
Zu Jahresbeginn spielt die praktische Seite einer Beziehung die Hauptrolle. Alltagstauglichkeit, soziale Position und Verlässlichkeit sind die Hauptkriterien bei der Partnerwahl. Im Laufe des Jahres gewinnt die emotionale Seite des Lebens an Bedeutung. Ihre hilfsbereite, verträumte und romantische Seite wird geweckt. Sogar ehrgeizige und kühle Steinböcke können sich dieser schwärmerisch fantasievollen Energie nicht entziehen. So könnte manchem Singlesteinbock dämmern, dass Arbeit nicht alles ist, wofür es sich zu leben lohnt. Wer bereits in festen Händen ist, kann seine Beziehung vertiefen. Auch Freunde und Familie gewinnen an Bedeutung. Sie geben Ihnen den Rückhalt, den Sie in bewegten Zeiten brauchen. Bis Herbst werden Sie von Jupiter begleitet. Sie haben also einen kosmischen Bonus, der Ihre positiven Eigenschaften verstärkt und für eine fröhliche und optimistische Grundstimmung sorgt.
Ab Herbst zeigt sich, ob Sie dieses kosmische Geschenk im Sinne der Liebe verwaltet haben. Wer Jupiters Gaben nur für die Karriere eingesetzt und sein Herzblatt vernachlässigt hat, darf sich nicht wundern, wenn ihm dann im Winter die Rechnung präsentiert wird.

Wohlbefinden
Ein starker Jahresbeginn. Während andere noch mit Aufwärmübungen beschäftigt sind, starten Sie bereits voll durch. Diese Phase dauert bis 6.3.2016. Sie können im Sport glänzen oder sich für Ihre Anliegen einsetzen. Sich zu behaupten stärkt das Selbstbewusstsein und das wirkt sich wiederum positiv auf Ihre körperliche Leistungsfähigkeit aus. Im Frühling ein wenig leiser treten. Und lassen Sie sich nicht in Auseinandersetzungen verwickeln, es sei denn, man sägt an Ihrem Ast. Genießen Sie lieber den Duft des Frühlings und die ersten Sonnenstrahlen. So sind Sie bald wieder fit für die nächste Runde im Juli und August. Da können Sie die sprichwörtlichen Bäume ausreißen und Stärke zeigen. Beim Sport sollten fixe Trainingszeiten zu gesunden Gewohnheit werden. Bei Ihrem turbulenten Alltag muss zwar manchmal umdisponiert werden, was jedoch nicht stören sollte, solange die Zahl der sportlichen Aktivitäten konstant bleibt. Im September könnten Sie ins Schleudern kommen, wenn Sie Ihr Plansoll nicht ein wenig verringern. Auch das Trainingspensum auf ein moderates Maß reduzieren. Im Oktober können Sie wieder kraftvoll durchstarten und zum Jahreswechsel sind Sie wieder voll da.


Ihr persönliches Jahreshoroskop erhalten Sie auf www.horoskop.at.



Jahreshoroskop 2016 für:

Steinbock
Stier
Jungfrau
Wassermann
Zwillinge
Waage
Fische
Krebs
Skorpion
Widder
Löwe
Schütze

Das große Geburtstagshoroskop