Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Zimmerpflanzen bringen viele Vorteile

Neuer Folder und Broschüre über grüne Oasen im Innenraum mit Tipps und Informationen zu Umwelt- und Gesundheitsaspekten

22.02.2008

Zimmerpflanzen verwöhnen nicht nur das Auge, sondern fördern auch die Gesundheit - da sind sich die Experten einig. Der grüne Dschungel in Wohnung und Haus befeuchtet die Luft, filtert Schadstoffe und Staub und wirkt positiv auf unser Gemüt. Der neue Folder "Zimmerpflanzen für eine gesunde Raumluft" und die Broschüre "Gesund mit Pflanzen" enthalten Informationen über die gesundheitsfördernde Wirkung der Pflanzen und helfen bei der Auswahl und Pflege.

Gesund für Körper und Geist
"Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Pflanzen positiv auf Körper und Geist wirken. Grünpflanzen und Blumen steigern Gesundheit und Wohlbefinden in Wohnungen, Büros und Schulen. Sie heben die Lebensqualität und damit auch die Freude am Arbeiten oder Lernen", berichtet Mag. Christoph Hörhan, Leiter des Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).

Neue Broschüre "Gesund mit Pflanzen"
Der FGÖ hat deshalb die neue Broschüre "Gesund mit Pflanzen" herausgebracht. Sie ist unter Mitwirkung von "die umweltberatung" entstanden und enthält konkrete Beispiele für die positiven Wirkungen der Pflanzen und Tipps zur Gestaltung der verschiedenen Räume mit lebendigem Grün. Die Broschüre ist kostenlos erhältlich bei: Fonds Gesundes Österreich, Tel. 01/895 04 00, info@fgoe.org

Natürliche Raumluftbefeuchter
Trockene Raumluft? Pflanzen schaffen Abhilfe. "Grünoasen daheim machen den Einsatz elektrischer Luftbefeuchter obsolet. Im Gegensatz zu diesen Geräten verbrauchen sie keinen Strom, und es ist kein Elektrogerät zu entsorgen, wenn es nach vielen Jahren seinen Dienst versagt", erklärt Mag. Manuela Lanzinger von "die umweltberatung". Bei elektrischen Luftbefeuchtern besteht weiters die Gefahr der Verkeimung und Schimmelpilzbildung im Gerät: Keime und Pilzsporen werden dann gleichmäßig im Zimmer verteilt. Zimmerpflanzen sind die bessere, optisch ansprechendere Alternative, um die ideale Luftfeuchtigkeit von 45 - 55 % zu erreichen.


Neuer Folder "Zimmerpflanzen für eine gesunde Raumluft"
In ihrem neuen Folder stellt "die umweltberatung" Zimmerpflanzen mit vielen Abbildungen vor, gibt Informationen über die Eigenschaften der gängigsten Zimmerpflanzen sowie Tipps zur Auswahl und umweltschonenden Pflege der Pflanzen und zur Raumgestaltung. Er kann als Poster aufgehängt werden und ist kostenlos erhältlich bei:


Der Folder liegt auch in allen Mitgliedsbetrieben (Blumenhandlungen und Gärtnereien) des Blumenbüros Österreich auf, solange der Vorrat reicht.

Quelle: pid-rk

 

Top Themen

Top Links