Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Sofa und Bett einmal anders: Cultsofa von Bretz

Tolle Schnittmuster, belebende Farben und kreative Formen

16.03.2006

Nach diesem Motto richtet sich das Unternehmen schon seit mehr als 100 Jahren. 1895 beginnt die Geschichte der Manufaktur mit Ansprüchen höchster Qualität. Angefangen bei reiner Handarbeit, steht Bretz heute für exklusive Polstertradition nach eigenem Kunsthandwerk. Nicht nur ungewöhnliche Formen, sondern auch eine Vielzahl der Bezüge von 68 aufregenden Stoffen und Musterungen machen jeden Besuch zu einem optisch sinnlichen Vergnügen.

Darüber hinaus wird Sitzkomfort garantiert - die Polsterung reicht vom klassisch festen Federkern bis zum kuschelweichen Wohlfühlkissen. Die Sitztiefen erstrecken sich von schlichten 53 cm bis auf luxuriöse 105 cm Wohnerlebnis.

Expedition ins "Sofareich"
Wilde Stoffe und Muster wecken Assoziationen zu Zebras, Leoparden und anderen Exoten. Die neue Kollektion lässt kaum Wünsche offen und der Sitzkomfort spricht für sich.

Mit dem Phantasiebaukasten schöpft man aus einem reichen Fundus unzähliger Schnitte, Farbnuancen und Musterbeispielen, um den Möbeln schließlich Ihre ganz persönliche Note zu verleihen. Der Auswahl an Accessoires sind keine Grenzen gesetzt, so bedienen Sie sich künftig auch in den Bereichen: Betten mit hohem Matratzenkomfort, Stoff bezogenen Couch-, Ess- und Nachttischen oder sogar bei gepolsterten Spiegeln. Von Velours-, über Polyester- bis hin zu Natur-Flachgeweben ist an Bezügen fast alles geboten.

Bei dem Angebot an Stoffen wird auf Strapazierfähigkeit und pflegeleichte Handhabung geachtet. Einen erstklassigen Service bietet Bretz zusätzlich zu Pflegehinweisen und Fleckenentfernung an.

Quelle: Bretz

 

Top Themen

Top Links