Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Gaskosten - Senkung ab 1. Juni 2004

Ersparnis für Gaskunden von ca. 6 % im Österreich-Schnitt

Erfreuliche Nachrichten gibt es für die rund 1,3 Millionen Gaskonsumenten in Österreich: Mit 1. Juni werden die Gasnetztarife mittels Verordnung der unabhängigen Energie-Control Kommission deutlich gesenkt. Dabei wird es österreichweit im Schnitt zu Senkungen von rund 6 Prozent kommen. Mit Ausnahme von Oberösterreich und Tirol konnte in allen Bundesländern eine deutliche Netztarifreduzierung erreicht werden.

Im Einzelnen wurden von der Energie-Control Kommission folgende Tarifsenkungen verordnet.

Burgenland

- 4,32 %
Kärnten

- 4,72 %
Niederösterreich

- 6,81 %
Oberösterreich

Keine Veränderung
Salzburg

- 6,29 %
Steiermark

- 5,17 %
Tirol

Keine Veränderung
Vorarlberg

- 2,46 %
Wien

- 8,21 %

"Gerade in Zeiten, in denen der Ölpreis stark gestiegen ist, ist die Senkung der Gasnetztarife ein wichtiges Signal für die österreichischen Gaskunden. Ich hoffe, dass es dadurch auch in der nächsten Heizperiode zu keinen Erhöhungen der Gasgesamtpreise kommen wird", zeigt sich der Geschäftsführer der Energie-Control GmbH, DI Walter Boltz, mit dem Ergebnis zufrieden.

Quelle: E-Control


 

Top Themen

Top Links