Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

99 Tipps zur Vermeidung von Abfall

Abfall vermeiden macht Sinn - Experten zeigen, wie`s geht

Seit über 20 Jahren ist Abfallvermeidung in Österreich ein aktuelles und  kontroverses Thema. In dieser Zeit ist viel geschehen. Durch die positive Einstellung der Bevölkerung zur Mülltrennung können heute fast 60 % der Abfälle getrennt gesammelt und verwertet werden. Durch moderne Anlagen zur Müllbehandlung müssen Rest- und Sperrmüll nicht mehr deponiert werden. Eine Reduktion der Gesamtabfallmenge ist hingegen nicht gelungen! Das wirft Fragen auf: Lässt sich Abfall überhaupt  vermeiden? Haben KonsumentInnen tatsächlich eine Chance so einzukaufen und zu leben, dass weniger Abfall entsteht?

Die niederösterreichischen AbfallberaterInnen sagen ja, und haben auf ihrer Webseite 99 anschauliche Beispiele aufgelistet, wo es Sinn macht sich mit Abfallvermeidung auseinander zu setzen. So gibt es von "Einkaufen" über Schenken, Werken, Büro bis "Friedhof" insgesamt 25 Themenbereiche mit praktischen Tipps zum Schmunzeln, Nachdenken und Nachmachen.

Die Beispiele sollen zeigen, dass es durchaus möglich ist mit weniger Abfall über die Runden zu kommen. Bei gleichem Lebensstandard für den Haushalt, bei gleichen wirtschaftlichen Chancen für Unternehmen, bei gleichzeitiger Verwirklichung von Umweltzielen und eines sinnvollen, positiven Lebenskonzeptes für jede/n Einzelne/n.

Hier finden Sie die 99 Tipps zur Abfallvermeidung sowie viele Links zu weiteren Vermeid-Seiten.

 

Top Themen

Top Links