Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Ballsaison 2017/2018: Die schönsten Bälle in Wien

Im Jänner und Februar erlebt die Ballsaison in Wien ihren Höhepunkt.


11.10.2017

Am 11. November 2017 beginnt für Ballgeher und Tanzfreudige wieder die schönste Zeit des Jahres. Pünktlich zu Faschingsbeginn startet die Wiener Ballsaison mit einem öffentlichen Walzer-Tanzen in der Innenstadt. Den Drei-Viertel-Takt dafür geben die LehrerInnen der Wiener Tanzschulen vor. Ihren Höhepunkt erreicht die Ballsaison im Jänner und Februar, wo sich ein Event an das andere reiht.

In Wien finden jährlich mehr als 450 Bälle statt, die bestbesuchten Veranstaltungen registrieren bis zu 6.000 Besucher. Zu den wichtigsten Wiener Bällen gehören die großen Traditionsbälle wie der Opernball, der Ball der Wiener Philharmoniker und der Ball der Wiener Kaffeesieder, der Rotkreuz-Ball vor Weihnachten und der Hofburg Silvesterball zum Jahreswechsel, die "Branchen"-Bälle wie Ball der Wissenschaften, BonbonBall, Juristen-Ball und Concordiaball, das LGBT-Event Regenbogenball, die karitativen Bälle wie Life Ball und Flüchtlingsball, der Sommerball Fête Impériale und noch viele mehr.

Die wichtigsten Termine im Überblick:

Wiener Rotkreuz-Ball im Rathaus - 17.11.2017
Silvesterball in der Hofburg - 31.12.2017
Ball der Wiener Philharmoniker im Musikverein - 18.1.2018
Ball der Wiener Kaffeesieder in der Hofburg - 18.1.2018
Wiener Ball der Wissenschaften im Rathaus - 27.1.2018
Regenbogenball im Parkhotel Schönbrunn - 27.1.2018
Wiener Opernball in der Staatsoper - 8.2.2018
BonbonBall im Konzerthaus - 9.2.2018
Juristen-Ball in der Hofburg - 10.2.2018
Concordiaball im Rathaus - 8.6.2018
Life Ball im Rathaus - Juni 2018
Fête Impériale in der Spanischen Hofreitschule - 29.6.2018

Weitere Infos hier auf events.wien.info