Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

100-prozentige Schneegarantie in Zell am See-Kaprun

Attraktive "Schnee Okay"-Pauschalen über den ganzen Winter


29.12.2009

Mit seinen schneebedeckten Bergen, dem zugefrorenen Zeller See und zahlreichen Spitzenhotels ist Zell am See-Kaprun im Winter eines der beliebtesten Urlaubsziele Österreichs. Aus ganz Europa kommen Gäste in die Region, um die kalten Monate unbeschwert zu genießen. Skifahren steht dabei ebenso auf dem Plan wie Rodeln oder Snowboarden. Dass das alles jederzeit möglich ist, dafür sorgen Zell am See und Kaprun mit einer 100-prozentigen Schneegarantie. Erstmals in der Geschichte der Region können ab dieser Saison alle 138 Pistenkilometer bei Bedarf beschneit werden. Unabhängig davon genießen Gäste feinsten Naturschnee im 3.029 Meter hoch gelegenen Gletscherskigebiet des Kitzsteinhorns.

Beeindruckende Konstruktionen aus Schnee und Eis gibt es ab 2010 wieder beim Ice Camp auf dem Kitzsteinhorn-Gletscher zu bewundern. Auf rund 2.500 Höhenmetern bilden mehr als 60 Tonnen Eis und Schnee eine fantastische Igluwelt. Gäste des Ice Camps genießen darin nicht nur Drinks von der Ice Bar, sondern können auf Wunsch sogar in einem der kuscheligen Schlafiglus übernachten. Für ein wohlig warmes Gefühl sorgen ab Jänner 2010 unter anderem Fondue, Tee und Lammfelle.

Auch wenn sich der kalendarische Winter schon wieder verabschiedet hat, feiert man in Zell am See-Kaprun trotzdem noch das Weiß. Vom 20. bis zum 27. März 2010 lädt die Region zu ihrer traditionellen 'Sonne, Schnee und Party' Woche. Zu Gast ist bei diesem Spektakel ein alter Bekannter: Mit Wolfgang Ambros gibt sich ein musikalisches Urgestein der Alpenrepublik auf der Eventbühne an der Areitbahn Talstation die Ehre. Und damit er seinen Gästen nicht allein einheizen muss, haben die Organisatoren auch Österreichs junge Pop- und Rock-Sängerin Anne F. aus der Steiermark in den Pinzgau geholt.

Unter dem Titel 'Schnee Okay' bietet Zell am See-Kaprun seinen Gästen über die gesamte Saison attraktive Pauschalen an. Die Urlauber genießen damit nicht nur freien Eintritt in die Eishalle in Zell am See und in die Hallenbäder der Region, sondern sie sparen auch beim Skiverleih bares Geld. Außerdem in den Angeboten enthalten: die Übernachtungen in Hotel, Appartement oder Pension sowie ein Skipass für alle geöffneten Pisten und Lifte. Mit 'Gletscher Schnee Okay' geht der Spaß sogar schon im Oktober los. Ab dem 17. Oktober genießen Wintersportler das Weiß auf dem rund 3.000 Meter hohen Plateau des Kapruner Kitzsteinhorns.

Besonders interessant für Erwachsene, die mit Kindern reisen: die Familienwochen im Februar und Mai 2010. Sprösslinge unter 13 Jahren wohnen während dieser Zeit nicht nur kostenlos im Zimmer der Eltern, sondern erhalten obendrauf auch noch einen kostenlosen Skipass.

Nähere Infos zu den Pauschalen finden Sie unter www.zellamsee-kaprun.com.