Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Genuss-Skifahren in Zell am See-Kaprun

Sonnenskilauf, Weinverkostung und Pinzgauer Spezialitäten


09.02.2012

Eine perfekte Mischung aus schneesportlichen und kulinarischen Höhepunkten erleben Genuss-Skifahrer im Frühjahr in der Region Zell am See-Kaprun. Neben 100 Prozent Schneegarantie auf 138 Pistenkilometern ist in den Skigebieten Schmittenhöhe, Kitzsteinhorn und Maiskogel uriger Hüttenzauber angesagt. "Red Turns" heißt der etwas andere Einkehrschwung vom 26. bis 28. Februar, bei dem 12 Winzer aus dem Burgenland ihre erlesenen Rotweine präsentieren. Beim Pinzga Tåg, der jeden Sonntag bis zum 15. April veranstaltet wird, verwöhnen Hüttenwirte auf der Schmittenhöhe ihre Gäste mit Pinzgauer Spezialitäten. Bis Mai können Schneefans beim Sonnenskilauf feine Pulverpisten mit viel Sonne genießen, begleitet vom eindrucksvollen Bergpanorama der Region Zell am See-Kaprun.

Weingenuss auf 2.000 Meter ist das Motto der "Red Turns" vom 26. bis 28. Februar 2012. Wintersportler auf der Schmittenhöhe können sich den Skitag mit den besten Weinen des Burgenlandes veredeln. Zwölf Top-Weingüter aus der Blaufränkisch-Gemeinde Horitschon im Mittelburgenland schenken in zehn Hütten und Berggasthäusern kostenlos ihre Spitzen-Rotweine zum Probieren aus.

Eine geschmackvolle Reise durch die Pinzgauer Küche erleben Skifans bis 15. April 2012 jeden Sonntag beim Pinzga Tåg. Dabei tischen die Hüttenwirte der Schmittenhöhe eine große Auswahl an regionalen Speisen wie Schöpsernes, Easchdepfenidai mit Sauerkraut, Pinzgauer Krapfen süß und sauer, Pinzgauer Kasnocken und viele andere Köstlichkeiten auf. Auch auf dem Kitzsteinhorn verschmelzen auf sprichwörtlich höchstem Niveau Gaumengenuss und Augenschmaus. Im Gipfelrestaurant in der Gipfelwelt 3.000, dem höchsten Restaurant des Salzburger Landes auf über 3.000 Metern, erleben Feinschmecker das ganze Jahr über kulinarische Höhenflüge mit atemberaubenden Aussichten.

Strahlend blauer Himmel und angenehme Temperaturen laden dann zum Saisonende zu genussvollen Schwüngen auf den weiten und schneesicheren Pisten der Region ein. Im Rahmen der Sonnenskilauf-Pauschale von 7. April bis 20. Mai 2012 gibt es drei Übernachtungen im Drei-Sterne-Hotel mit Halbpension, einen Drei-Tage-Skipass für die gesamte Region Zell am See-Kaprun sowie Vorteile beim Skiverleih (drei Tage leihen, zwei Tage bezahlen) bereits ab 245 Euro pro Person. Eine ganze Urlaubswoche mit sieben Übernachtungen, Sechs-Tage-Skipass sowie Vorteile beim Skiverleih (sechs Tage leihen, fünf Tage bezahlen) kostet ab 509 Euro pro Person im Drei-Sterne-Hotel mit Halbpension.

Weitere Infos und Buchungsmöglichkeiten unter www.zellamsee-kaprun.com.