Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Wörthersee-Trail: Schöner Lauf- und Wander-Event zum Sommer-Ausklang

Verschiedene Bewerbe je nach persönlichem Geschmack und Kondition


Aktuelle Infos zum Wörthersee Trail 2012 und zur neuen Event-Reihe TRAIL MANIAK finden Sie hier.


13.09.2011

Wander- und Laufbegeisterte aller Konditionsklassen, die zum Sommerausklang noch ein aufregendes Sport-Wochenende in Kärnten verbringen wollen, sollten sich schnell für einen der Bewerbe des Wörthersee-Trail 2011 anmelden. Von 23. bis 25. September findet dieser Lauf- und Wanderevent bereits zum dritten Mal statt. Auf Laufbegeisterte, Ultraläufer, Speed Hiker und Wanderfans warten auch heuer wieder verschiedene Bewerbe und ein stimmungsvolles Rahmenprogramm:

Der Samstag, 24. September steht ganz im Zeichen der Wettkämpfe: Die Königsdisziplin ist der Ultratrail über 57 km, gespickt mit rund 1.800 Höhenmetern für Einzelstarter rund um den Wörthersee. Start und Ziel ist in der Trail-City beim Klagenfurter Strandbad. Der Einzelbewerb ist auch diesmal wieder Partner der Europacup-Wertung der Ultramarathons (ECU). Dem Sieger in der Herren- bzw. Damenklasse winkt weiters der Titel "Wörthersee-Mandl" bzw. "Wörthersee-Weibl". Für alle, die sich "den Ganzen" (noch) nicht zutrauen, gibt es wieder den 30 km Trail von Velden nach Klagenfurt mit dem "Highlight" Pyramidenkogel.

Erstmals wird heuer beim Wörthersee-Trail auch der 15 km ODLO-Trail von Maria Wörth nach Klagenfurt durchgeführt, der neben "Kurz-strecken-Fans" auch Freizeit und Hobbyläufer anspricht, die Trailluft schnuppern wollen und eine neue abwechslungsreiche Herausforderung suchen.

Auch die Kinder kommen in den Trailgenuss - beim ersten "Kids Trail" bei der Trail-City beim Klagenfurter Strandbad. Unter dem Motto "Schnell ist gut, clever ist besser" sind dabei Laufspaß und auch Geschicklichkeit gefragt.

Auch sportlich ambitionierte Wanderer kommen auf ihre Rechnung, und zwar beim Speed Hiking Bewerb über 28 km. Der Wörthersee-Trail ist Vorreiter beim Speed Hiking und auch der erste Veranstalter in Österreich, der das Thema Speed Hiking - das ist die sportlichste Form des Wanderns - wettkampfmäßig aufgreift. Durchgeführt wird der Bewerb nach den offiziellen Wettkampfbestimmungen der neu gegründeten Speed Hiking Organisation (SHO). Wer diese neue Sportart einmal ausprobieren möchte, hat jetzt am Wörthersee die ideale Gelegenheit dazu.

Am Sonntag, 25. September steht dann gemütliches Wörthersee Wandern auf dem Programm, bei dem Jung und Alt von Maria Wörth nach Klagenfurt wandern (15 km) oder auch weitere Teilabschnitte des Wörthersee-Trail erkunden und den Rest auch mit der Wörthersee Schifffahrt zurücklegen können.

Für Kurzentschlossene: Nachmelden am Freitag und Samstag
Wer sich spontan entschließt bei einem der Bewerbe dabei zu sein, kann sich am Freitag zwischen 12 und 18 Uhr in der Trail-City beim Strandbad Klagenfurt noch nachmelden. Am Samstag gibt es bei den einzelnen Startorten noch die Möglichkeiten bis 1 Stunde vor Start. Auch den Wanderpass für das Wörthersee-Wandern, powered by City-Arkaden Klagenfurt, bekommt man noch bis zum Samstag Abend in der Trail-City.

Das Zentrum des Wörthersee-Trails befindet sich in der Trail-City beim Klagenfurter Strandbad, wo die Eröffnung, der Zieleinlauf und die Siegerehrung stattfinden. Weiters gibt es dort ein buntes Rahmenprogramm sowie einen EXPO-Bereich mit den Partnern der Veranstaltung.
Freitag in der Trail-City ab 15 Uhr Vorträge, Interviews, Bühnenprogramm und Kochshow. Um 18 Uhr die offizielle Eröffnung des Wörthersee-Trails mit der Weltpremiere des Wörthersee-Trail-Songs "Hero on this way..."
Am Samstag ist ab ca. 12.15 Uhr mit dem Eintreffen der ersten "Trail-Finisher" in der Trail-City zu rechnen. Gleich im Anschluss an die letzte Siegerehrung um 17 Uhr folgt die Aprés Trail-Party mit DJ "El Tapete".
Am Sonntag startet um 9 Uhr das Wörthersee-Wandern in Maria Wörth (Schiffsanlegestelle), powered by City Arkaden. Um 11 Uhr Frühschoppen in der Trail-City mit Live-Musik von den "Country Boys". Um 12.30 Uhr in Kooperation mit der Umweltabteilung der LH Klagenfurt: Electric GoCart Race, powered by CEMOBIL. Der Eintritt zum gesamten Rahmenprogramm ist frei, die Trail-City ist wetterfest!

Der Wörthersee-Rundwanderweg bietet tolle Ausblicke auf den See und die gesamte Region. Unter anderem kommt man in Velden, Maria Wörth, Reifnitz und am Pyramidenkogel vorbei. Der Event ist somit eine tolle Möglichkeit, die Wörthersee-Region mal von einer anderen Seite kennen zu lernen.

Alle Infos finden Sie unter www.woerthersee-trail.com.