Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Spannende Sommer-Veranstaltungen am Wörthersee

Bei dem bunten Programm ist für Jeden etwas dabei.


17.06.2014

World Body Painting Festival Wörthersee; Bildquelle: © World Body Painting Festival, Fotograf Gesine Marwedel
In Pörtschach am Wörthersee findet von 4. bis 6. Juli 2014 wieder eines der farbenfrohesten Events der Welt statt: Das World Bodypainting Festival. Hier verschmelzen künstlerische Darbietungen, Kunst und Lifestyle zu einem faszinierenden Ganzen und schaffen mit der Bodypaint-City einen Erlebnisraum, der zum Staunen einlädt. Im Mittelpunkt der Festivalwoche stehen Weltmeisterschaften mit Künstlern aus 45 Nationen, als Draufgabe für die bis zu 30.000 Tagesbesucher gibt’s stimmungsvolle Livekonzerte, unter anderem mit Adel Tawil oder Inner Circle, spannende Modepräsentationen und einen eigenen Ausstellerbereich. Zu den zusätzlichen Highlights zählen 60 Workshops, ein neuer Installationskunstwettbewerb und der Party-event Body Circus.

Seit beinahe zwei Jahrzehnten treffen sich Künstler aus aller Welt, um nach monatelanger Vorbereitung bei der Vergabe der begehrten Weltmeistertitel dabei zu sein und vielleicht als glücklicher Gewinner wieder nach Hause zu fahren. Das World Bodypainting Festival (kurz WBF) definiert sich selbst als "Open Air Kunstpark". Umrahmt vom im Sonnenlicht glänzenden Wörthersee werden die Tagesbesucher in der "Bodypaint-City" von hunderten Künstlern und Modellen empfangen, welche live ihre Kunstwerke gestalten bzw. selbst zu einem Kunstwerk werden. Übrigens: Nicht nur Frauen erhalten aufwändige und farbenfrohe Körperbemalungen - 15 Prozent der Models sind männlich. Neben Farbe, Kunst und Show gehören auch großartige musikalische Highlights jedes Jahr zum fixen Bestandteil des World Bodypainting Festivals. Im heurigen Jahr ist der Haupact der Echo Gewinner Adel Tawil.

Gleich der erste Festivaltag, der Freitag (4.7.) wird zum Österreicher Tag und großartige nationale Künstler, wie die "Trackshittaz", der Beatboxer "Fii", A.Y. "Natalia Kelly" und viele mehr begeistern das Publikum. Am Samstag, dem 5. Juli wird dann Adel Tawil seine "Lieder" zum Besten geben. Durch alle
Altersklassen hinweg füllt er Konzerthallen und begeistert alle mit seinen mitreißenden Sounds. Natürlich gehören dazu auch die Titel aus der "Ich+Ich" Zeit des 35-jährigen in seinem Konzert-Repertoire. Aber er ist nicht der einzige Superstar, der den Wörthersee musikalisch verzaubern wird, auch die, mit einem Grammy ausgezeichnete Reggea Kult-Band "Inner Circle" wird mit Stimmungsmachern wie "Bad Boys" und "Sweat (A La La La La Long)" die gesamte Bodypaint City am Sonntag, dem 6. Juli zum Tanzen bringen. Auf 3 Bühnen treten täglich von Mittag bis Mitternacht eine Vielzahl unterschiedlichster Bands & Soundkünstler auf.

Neben den vielen künstlerischen Darbietungen am Ufer des Sees erwarten die Besucher verschiedene Shows, eine VIP Lounge mit dem Kärntner 2 Haubenkoch Gottfried Bachler, und natürlich Partys. Die frischgebackenen Weltmeister werden am 6. Juli mit einem großartigen Feuerwerk und bei der Colour Splash-Party gebührend gefeiert. Alle Infos unter www.bodypainting-festival.com


Von 24. bis 26. Juli 2014 präsentiert sich Velden ganz in Weiß. Drei Tage lang steht der berühmte Urlaubsort im Zeichen der White Nights 2014. Das legendäre weiße Fest wird wieder tausende Partybegeisterte nach Velden locken.

Bereits am Donnerstag (24.7.) beginnen die White Nights mit einer spektakulären Charity-Veranstaltung: Die Banana Rodeo World Championship geht zugunsten des SOS Kinderdorfes in Moosburg in die nächste Runde. Teams á 4 Personen nehmen für den guten Zweck den Kampf mit der Banane auf und stürzen sich in die Fluten des Wörthersees. Adrenalin-Junkies sollten sich diesen Spaß für die gute Sache auf keinen Fall entgehen lassen! Infos und Anmeldung: www.bananarodeo.com
Am Abend kann jeder im Rahmen des Late Night Shoppings noch das passende Outfit für die White Nights Party am Freitag besorgen. Bereits am Vormittag öffnet auch der FIAT Family Park. Auf alle kleinen Gäste wartet dort ein lustiges Kinderprogramm mit Kinderschminken, Bobby Cars, Zauberern und vielem mehr. Ab 19 Uhr gibt es dann Entertainment im FIAT Autokino.

Der absolute Höhepunkt des weißen Festes ist die White Nights Party am Freitag, 25. Juli. Velden feiert das weiße Spektakel mit einem umfangreichen Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist: Auf mehreren Bühnen im ganzen Ort sorgen DJs, Liveacts und eine spektakuläre Showtechnik für beste Partystimmung. Von den Hits der 70er, 80er und 90er, aktuellen Dance und House Charts bis hin zu Liveauftritten ist alles dabei. Das Veranstaltungsareal reicht von der FIAT Area vor dem Schloss Velden, der Studio 54 Arena am Gemona-Platz mit VIP-Area, bis hin zur Kronehit-Stage am Casinoplatz. Karten sind bereits im Vorverkauf (in allen Ö-Ticket Filialen, Büro der Veldener Tourismusgesellschaft, Kleine Zeitung Tickethotline, Villa Lido Klagenfurt, Seeparkhotel) für 10 Euro erhältlich. An der Abendkasse kosten die Party-Tickets 12 Euro.

Am letzten Veranstaltungstag (26.7.) verfolgt Velden das Motto "Arts". Slacklineparcours, White Barefoot Dances und Breakdancers sowie vielseitige Kunstinstallationen verzaubern den Ort in ein White Wonderland. Abends sorgt DJ Peter Kruder für den passenden Sound zu den lauen Veldener Sommernächten. Alle Infos zu The White Nights Velden 2014 gibt's unter www.thewhitenights.at.

Einige weitere Sommer-Top-Events am Wörthersee:

Int. Sportwagenwoche in Velden (22. bis 28. Juni 2014)
Ironman Austria Triathlon (29. Juni 2014)
A1 Beach Volleyball Grand Slam in Klagenfurt (29. Juli bis 3. August 2014)
Kärnten Läuft-Wochenende (22. bis 24. August 2014)
Pink Lake Festival (28. bis 31. August 2014)
Veldener Weinfest (12. bis 14. September 2014)
Wörthersee Trail Maniak (19. bis 21. September 2014)

Alle Infos unter www.woerthersee.com