Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Stylische Winzerhotels laden zu Urlaub mit Genuss

Beispiele von der Wachau bis Portugal


09.01.2017

Immer mehr Spitzenwinzer erweitern ihre Weingüter um extravagante Hotels. Nachfolgend ein paar Beispiele aus Österreich, Kroatien und Portugal.

Herrlich gelegen, auf einem Sonnenplateau des Wachauer Weindorfes Spitz und inmitten von hauseigenen Riesling- und Veltliner-Weingärten, ist das Boutiquehotel Das WeinSpitz. Weiße Tannenholzmöbel, Boxspring-Betten, Eichenholz-Fußböden und Panorama-Balkone prägen die elf Designer-Zimmer und -Suiten in der Größe von 38 bis 55 m². Vier von ihnen verfügen sogar über eine eigene Infrarotkabine und freistehende Badewanne. Mit großflächigen Glaselementen verschmelzen im Erdgeschoß die Vinothek und Weinlounge mit der 200 m² großen Terrasse und dem Gartenbereich mit ganzjährig beheiztem Infinity-Pool, Saunahaus und romantischen Cabanas. Mehr Infos unter www.donabaum.at

Der geniale Barockbaumeister Jakob Prandtauer verlieh dem mehr als 700 Jahre alten Weinlesehof des Weingut Holzapfel (Weißenkirchen in der Wachau) 1696 sein heutiges, imposantes Erscheinungsbild. Als stylischer Kontrapunkt dazu verbergen sich hinter der historischen Fassade vier außergewöhnliche Gutshofzimmer, deren bunt-fröhliches Interieur von der britischen Lifestyle-Edelmarke Designers Guild geprägt ist. Unter blumenverwachsenen, mediterranen Arkaden wird von Barbara Holzapfel eine ländlich regionale Küche serviert, ergänzt um die Wachauer Rieslinge und Veltliner von Karl Holzapfel, der als Winzer wie als Edelbrenner zu den besten des Landes zählt. Zahlreiche kulinarische Spezialitäten gibt’s im Gutshofladen auch zum Mitnehmen. Die hauseigene Kapelle und das Standesamt mitten im Weingarten machen das Weingut Holzapfel auch zu einer der beliebtesten Hochzeits-Locations des Landes. Infos: www.holzapfel.at

Ob mit kultigen Retromöbeln aus den 1960er Jahren, Himmelbett mit Rosenbaldachin, frechen Pin Up-Girls als Wanddeko, Privatsauna, einer Badewanne am wildromantisch mit Efeu verwachsenen Balkon oder einer freistehenden, erotischen Glasbadewanne in der Honeymoon-Suite - im Weingartenhotel der Familie Harkamp, direkt über den Weingärten an der Sulmtaler Weinstraße (Südsteiermark) gelegen, gleicht keines der farbenfrohen Zimmer dem anderen. Hannes und Petra Harkamp sorgen für hervorragende Weißweine, Bruder Heinz Harkamp lädt als Gastgeber und Küchenchef zur kulinarischen Entdeckungsreise durch die Südsteiermark, wobei in diesem Slow-Food-Mitgliedsbetrieb die regionalen Küchenklassiker und die zahlreichen bodenständigen Spitzenprodukte eine genussvolle Hauptrolle spielen. Das schönste Plätzchen für den abschließenden Sauvignon Blanc findet sich unter dem alten Nussbaum. Mehr Infos: www.weingartenhotel.at

Eigentlich ist die Insel Krk in der kroatischen Region Kvarner mit ihren malerischen Stränden in erster Linie als Badeparadies bekannt. Sie verfügt aber auch über ein kleines Weinbaugebiet, in dem der traditionelle Žlahtina-Weißwein gekeltert wird. Franjo und Katarina Toljanić, die auf 6 ha die besten Weine dieser autochthonen Rebsorte produziert, haben am Rande des historischen Weinbauortes Vrbnik das erste Vinotel Kroatiens eröffnet. Ebenso wie der gesamte Ort mit seinen verwinkelten Gassen thront auch das neue Designhotel Gospoja auf einem Felsmassiv hoch über dem Meer. Alles dreht sich hier um Wein: Architektur, Restaurant, Spa-Bereich und nicht zuletzt die 21 Zimmer und zwei Suiten, alle mit fantastischem Panorama und nur wenige Schritte von der nächsten Badebucht entfernt. Alle Infos unter www.gospoja.hr

Mit großartigen Weinen und Olivenölen hat sich das 25 ha große Weingut Villa Meneghetti im kroatischen Hinterland zwischen Bale und Rovinj schon lange als internationales Aushängeschild der neuen istrischen Gourmetszene etabliert. Dazu zählt die mit 2 Gault Millau-Hauben ausgezeichnete Küche der Stancija Meneghetti zu den besten der kroatischen Adria-Halbinsel. Nun wurde das in mediterraner Naturstein-Architektur gehaltene Anwesen, das als erstes istrisches Hotel Aufnahme in den elitären Kreis von Relais & Chateaux fand, um 10 Zimmer sowie 16 Maisonette-Gartenresidenzen in edel-ländlichem Chaletstil erweitert. Das inmitten von Weingärten wunderschön in die Naturlandschaft eingebettete Landgut verfügt außerdem über zwei Outdoor-Pools, Hallenbad, Beauty- und Relaxbereich sowie ein Fitness-Studio. Infos: www.meneghetti.info

Egal ob in einem der fünf Wohneinheiten des historischen Herrenhauses aus dem Jahre 1733 oder in einer der acht Zimmer und Suiten des spektakulären neuen Wohnflügels mit seinem puristischen Design und der markanten Schieferfassade inmitten der Weinhänge: Eine überaus behagliche Note prägt das Interieur des außergewöhnlichen Country-Hotels Quinta do Vallado im portugiesischen Dourotal. Im Garten mit Olivenbäumen gibt es schattige Leseplätze, der luxuriöse Pool liegt inmitten von Orangenbäumen und im Restaurant wird typisch portugiesisch aufgekocht. Einen international hervorragenden Ruf genießt das Weingut selbst, das mehr als 250 Jahre lang auf Portweine spezialisiert war, seit den 1990er Jahren aber ungemein erfolgreich auf Rot- und Weißweine setzt. Ein exzellenter Geheimtipp sind die Weine der autochthonen portugiesische Rotwein-RebsorteTouriga Nacional. Mehr Infos unter www.quintadovallado.com