Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Genussvoller Winterurlaub in Mayrhofen im Zillertal

Genießer kommen hier voll auf ihre Kosten.


13.01.2015

Winterurlaub in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach bedeutet mehr als Tempo, Action und Adrenalin. Der Winter im hinteren Zillertal hat auch eine ruhige und beschauliche Seite: Ob beim genüsslichen Carven auf den breiten Sonnenpisten am Ahorn oder auf einer der Panoramaabfahrten am Penken, bei einer romantischen Winterwanderung, beim Chillen mit Alpenblick in der White Lounge oder bei einem köstlichen Fondue auf 2.000 Metern im Freiraum - Genießer kommen hier voll auf ihre Kosten, sowohl bei den Schwüngen auf den schönen Pisten als auch beim Einkehrschwung.

Was als Genuss empfunden wird, ist eine zutiefst subjektive Angelegenheit. Viele verbinden damit Kulinarisches, wie ein gutes Essen oder einen exquisiten Wein. Andere wiederum genießen Sport und Bewegung und die hierdurch ausgelösten Glücksgefühle. In der Region Mayrhofen-Hippach findet man beides auf einem Fleck. 32 Skihütten und Schneebars, die von traditionellen Zillertaler Köstlichkeiten bis hin zu internationaler Küche alles bieten, was das Schlemmerherz begehrt. 60 Restaurants, Bars und Pubs sowie 2.800 Gästebetten der 3- bis 5-Sterne Kategorie. 135 km Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, 45 Kilometer geräumte Wanderwege, ein Winterwanderweg am Ahorn, perfekt gespurte Loipen sowie ein Erlebnisbad mit großem Wellnessbereich. Und natürlich nicht zu vergessen: Ein traumhaftes Alpenpanorama, unberührte Natur und viel Ruhe.

Nicht umsonst ist der Ahorn der Genießerberg: Auf seinen breiten und sonnigen Pisten cruisen vor allem Genussskifahrer und Familien. Doch auch sein actiongeladenes Gegenüber, der Penken, bietet genüssliche Skierlebnisse: Insbesondere auf den Pisten im Bereich der 6er-Sesselbahnen Gerent und Unterbergalm oder auf den Penken Panoramaabfahrten ist entspanntes Carven angesagt. Die Rundenvorschläge der Mayrhofner Bergbahnen zeigen Wege auf, das Skigebiet ganz gemütlich und entspannt zu erkunden. So eignet sich die Einsteiger-Runde Penken mit ihren durchgehend blauen Pisten perfekt für Anfänger. Und auch die Familien-Runde Ahorn mit der Funslope bietet einen guten Einstieg in den Skiurlaub. Sie führt außerdem direkt zur offiziellen Chill-Out-Area der Mayrhofner Bergbahnen: zum Iglu Dorf White Lounge mit Iglu Bar. Am Sonnendeck der White Lounge laden tagsüber gemütliche Liegestühle und Sitzsäcke zum Ausruhen bei entspannter Loungemusik ein. Nach Sonnenuntergang verwandelt sie sich dann in ein kuscheliges Iglu Hotel mit sieben Suiten und Platz für bis zu 28 Übernachtungsgäste. Die Suiten können entweder für bis zu vier Personen als Basic Package oder exklusiv für zwei Personen als Romance Package gebucht werden.

Am Ahornplateau gibt es mit dem Café-Bistro Freiraum einen Einkehrschwung der besonderen Art: Hinter den eindrucksvollen Panoramaglas-fronten kann man nicht nur den hausgemachten Kuchen oder andere kleine Köstlichkeiten genießen, sondern auch den imposanten Ausblick auf die umliegenden Berggipfel. Und ab diesem Winter können Sonnenhungrige dies auch jenseits der Glasscheibe tun, nämlich auf der neuen Sonnenterrasse. Gestärkt geht es dann von hier aus weiter - zum Beispiel zu einer entspannten Wanderung auf dem Panoramarundweg, dessen Name nicht zu viel verspricht. Auch hier heißt es angesichts der sensationellen Ausblicke auf die Zillertaler Alpen und das Stilluptal unterwegs immer wieder: Staunen und Genießen.

Mit dem Zillertaler Superskipass schweben Skiurlauber mit sämtlichen Liftanlagen in der Region Mayrhofen-Hippach entspannt auf den Berg und gelangen mit dem Skibus auch kostenlos dorthin. In den Skidepots an den Berg- und Talstationen kann man die komplette Ausrüstung bequem aufbewahren.

Weitere Infos finden Sie unter www.mayrhofner-bergbahnen.com und www.mayrhofen.at.