Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Wildkogel: Längste beleuchtete Rodelbahn der Welt

30 bis 50 Minuten Rodelspaß in einem Stück


05.02.2016

In der Wildkogel-Arena im SalzburgerLand kann man nicht nur herrlich Skifahren, hier kommen auch alle Rodler voll auf ihre Kosten. Vom Wildkogel auf 2.100 Meter Seehöhe schlängelt sich nämlich über 1.300 Höhenmeter die mit 14 Kilometern längste beleuchtete Rodelbahn der Welt bis ins Tal nach Bramberg. Das sind 30 bis 50 Minuten Rodelspaß in einem Stück!

Für gewöhnlich ist die Auffahrt bis 16.15 Uhr möglich. Dreimal pro Woche sind die Bergbahnen Wildkogel zum Nachtrodeln bis um 18.30 Uhr in Betrieb (Dienstag und Freitag in Bramberg, Samstag in Neukirchen), die Rodelbahn selbst ist täglich bis 22 Uhr beleuchtet. Wer keine Rodel besitzt, kann sich diese in einem der zahlreichen Rodelverleihe in Neukirchen und Bramberg reservieren.

In der Wildkogel-Arena gibt es aber noch drei weitere Familien-Rodelbahnen: die Naturrodelbahnen Stockenbaum, Neuhaushof und die Kühnreitrodelbahn, auf der jeden Mittwoch das Gästerodeln bei perfekter Schnee- und Stimmungslage stattfindet.

Weitere Infos unter www.wildkogel-arena.at