Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Wein-Rundreise Steiermark

Drei Top-Weinbaugebiete in einer Woche kennenlernen


22.03.2013

Auch wenn die Steiermark größenmäßig nicht ganz an Bordeaux (120.000 Hektar) herankommt, haben es die steirischen 4.000 Hektar mindestens ebenso in sich: zwischen Südsteiermark, Weststeiermark und Südoststeiermark tut sich ein ganzes Universum des Weines auf, für das man Zeit braucht. Daher hat das Weinland Steiermark nun eine Wein-Rundreise konzipiert, die alle drei Weinbaugebiete in einer Woche kennen lernen lässt - samt Besuch ausgesuchter Weingüter, Essen in den schönsten Wirtshäusern und Restaurants und Genuss der schönsten Aussichten direkt ins Weinland.

Ab sofort finden Sie auf www.weinland-steiermark.at ausgesuchte Touren durch alle drei Weinbaugebiete der Steiermark inkl. Nächtigung bei einem Winzerzimmer-Betrieb - und damit bei den Experten. Was ist das Besondere an einem Winzerzimmer? Der Winzerzimmervermieter weiß alles über den Steirischen Wein. Er ist entweder selber Weinbauer oder hat ein Partnerweingut, welches den Gast in die Besonderheiten des steirischen Weines einführt. Ein Glas Wein oder eine Flasche Qualitätswein am Zimmer als Begrüßungsgeste ist selbstverständlich. Informationen zu aktuellen Weinveranstaltungen, neuen Weingütern, dem aktuellen Jahrgang, der Region und natürlich der eine oder andere Geheimtipp... - Winzerzimmervermieter wissen mehr.
Winzerzimmer sind mit viel Liebe zum Detail ausgestattet und meist größer als herkömmliche Zimmer. Der nächste Weingarten liegt, wenn schon nicht direkt vor dem Zimmer, dann auf jeden Fall gleich ums Eck.

Ab 1. April 2013 gibt es mit dem WEINmobil auch ein neues Mobilitätsangebot in der Tourismusregion Südsteirische Weinstraße: Das WEINmobil bringt Gäste innerhalb der Region zum Weingut, zum Buschenschank, ins Restaurant oder Wirtshaus, zur Unterkunft, in die Ortszentren oder zum Ausgangspunkt der verschiedenen Wanderwege. In Kooperation mit den regionalen Taxiunternehmen wurde ein kostengünstiges System entwickelt, welches täglich von 9.00 bis 23.30 Uhr für kundenfreundliche Mobilität in allen 14 Gemeinden der Südsteirischen Weinstraße sorgt. Einfach telefonisch die gewünschte Fahrtroute bestellen und die Zentrale organisiert den Rest. Die Wartezeit soll ab Anruf je nach Betriebsintensität max. 1/2 Stunde betragen. Pro Kleinbus (bis zu 8 Personen) kostet der Service in Zone 1 (bis 5 km) max. 8 Euro, in Zone 2 (5 bis 10 km) 13 Euro, in Zone 3 (10 bis 15 km) 18 Euro, in Zone 4 (15 bis 20 km) 23 Euro und in Zone 5 (über 20 km) 30 Euro. Info: WEINmobil Tel.: 03 4549 4127

Das Gamlitzer Service-Taxi gibt’s darüber hinaus auch weiter für Gäste, die direkt in Gamlitz nächtigen: www.gamlitz.eu/Service-Taxi.261.0.html

Weitere Infos zur Südsteirischen Weinstraße finden Sie unter www.suedsteirischeweinstrasse.at.