Herzlich Willkommen!
Schön, dass Sie die neue Webheimat besuchen!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Fast wie am Gardasee: Das Valsugana im Trentino

Das Tal liegt 70 Kilometer südlich von Bozen und 20 Kilometer von Trento entfernt.


09.03.2017

Der Caldonazzosee und der Levicosee im Valsugana haben alles, was auch den Gardasee so attraktiv macht, sind aber weniger überlaufen. Sie dürfen als einzige Gewässer im Trentino die Blaue Fahne Europas hissen. Italienische Familien verbringen hier bevorzugt ihren Sommerurlaub.

Caldonazzosee und Levicosee sind die ersten oberitalienischen Seen nach der deutschen Sprachgrenze Südtirols. Sie liegen im östlichen Teil des Trentino zwischen der Hochebene von Vezzena und der Gebirgskette Lagorai. Die beiden Badeseen sind kleiner als Gardasee, Comosee oder Lago Maggiore, dafür aber auch um einiges intimer und beschaulicher - und ganz unterschiedlich. Während der größere Caldonazzosee an den Gardasee erinnert, zeigt sich der Levicosee mit seinen Wäldern rundum wie ein norwegischer Fjord. Im kristallklaren Wasser beider Seen kann man im Sommer von Mai bis September baden und viele Wassersportarten wie Segeln, Surfen, Stehpaddeln oder Wasserski ausüben. Urlauber schätzen die Ruhe und Beschaulichkeit an einem der zahlreichen Strände.

Die vielen Wanderwege, Bikerouten sowie der Talradweg um die Ufer der beiden Seen bringen Abwechslung in den Sommerurlaub. Große und kleine Abenteurer lassen sich auf geführte Family Rafting- und Trekkingtouren ein, besuchen den Klettergarten Acropark, die Tropfsteinhöhle von Castello Tesino oder die "Open Air-Kunstausstellung" Arte Sella. Ein Tipp ist die Tour bis zum Pizzo di Levico mit einer wunderschönen Sicht auf die Seen von Levico und Caldonazzo von der neuen Aussichtsplattform. Besonders zu empfehlen: die Almen, auf denen man eine Kuh adoptieren oder Bergkäse verkosten kann.

Das Valsugana liegt auch ideal für Tagesausflüge in die Lagunenstadt Venedig oder Verona (jeweils ca. 120 km): Dank der guten Zugverbindungen kann man das Auto einfach im Valsugana stehen lassen. Weitere Infos unter www.visitvalsugana.it

 
 
Persönlicher Bereich:
 
 
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...