Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Gletscherschnee und Après Ski locken zum Winterstart nach Tux-Finkenberg

"1-Euro-Nightliner" und Après-Ski-Bus sorgen bis 2 Uhr früh für ein sicheres Nachhausekommen


06.11.2012

Die Urlaubsregion Tux-Finkenberg ist bekannt für ihre typische Mischung aus Gletscherschnee, Spaß und Geselligkeit. Schon im Herbst gehen am Hintertuxer Gletscher die ersten Openings und Party Acts in Szene. Ab Dezember glühen dann auf insgesamt 245 Pistenkilometern die Oberschenkel. Dann steigen nämlich die vier weiteren Skigebiete der Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000 in das Winterabenteuer ein: Eggalm, Rastkogel, Finkenberg/Penken und Ahorn. Gut, dass es alle paar Kilometer "Akkustationen" gibt, an denen Pistenflitzer ihre Batterien wieder aufladen können: Die 30 Skihütten, Sonnenterrassen und Iglus verdienen durchwegs das Etikett "urig und echt".

Viel Holz und Tiroler Flair machen auch das Ambiente der Tuxer Après-Ski-Lokale aus. Die Hohenhaus Tennen in Hintertux (laut skiresort.de die beste Après-Ski-Hütte 2011) und Lanersbach holen die Stars aus Mallorca zur kalten Jahreszeit nach Tux. Der Hexenkessel bringt mit seiner Après-Ski Party und Livemusik der "Frechen Engel" (jeden Di. ab 18.12.2012) die Stimmung zum Kochen, ebenso wie die Bergfriedalm. Für seine unverwechselbaren Hüttenabende ist auch das Kasermandl in Tux-Vorderlanersbach bekannt. Eine Mischung aus Chartstürmern, Oldies und Après-Ski-Hits sorgen im Laterndl-Pub und im Finkennest in Finkenberg für volle Tanzflächen und ausgelassene Stimmung. "Vollgas" bis in die Morgenstunden ist das Motto in der Disco Tux1 in Hintertux und in der Gletscherspalte in Tux-Lanersbach. Gemütliches und sicheres Nachhausekommen garantieren dabei der "1-Euro-Nightliner" und der Après-Ski-Bus in Tux und Finkenberg. Mit dem Nightliner können Partygäste bis zwei Uhr früh ihre Runden drehen.
 
Ein paar Event-Tipps diesen Winter in Tux-Finkenberg:

  • 9.-11.11.2012: Freeheeler European Opening am Hintertuxer Gletscher
  • 1.12.2012: Winter-Opening-Party Tux im Hexenkessel
  • 31.12.2012: Bergsilvester in Tux-Finkenberg
  • 2.3.2013: Herbert Pixner Projekt im Tux-Center
  • 15.4.-5.5.2013: Flower Pow(d)er am Hintertuxer Gletscher
  • 27.4.-5.5.2013; Polish Pow(d)er Week am Hintertuxer Gletscher


Winterstart-Pauschale (1. bis 22.12.2012)
7 Übernachtungen inkl. 6 Tage Zillertaler Superskipass - Preise: im ****Hotel mit Halbpension ab 739 Euro, im ***Hotel/Gastof/Pension mit Halbpension ab 569 Euro, im Hotel Garni/Gasthaus mit Frühstück ab 429 Euro, im Privathaus/Bauernhof mit Frühstück ab 379 Euro, in der Ferienwohnung ohne Verpflegung ab 339 Euro pro Person

Weitere Infos finden Sie unter www.tux.at.