Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Tour de Mur: 3-Tages-Radtour mit tollem Rahmenprogramm

Vom salzburgischen Lungau bis ins steirische Bad Radkersburg


26.04.2012

Seit Jahren genießt die Tour de Mur Internationales Renommee und begeistert tausende Radfahrer aus Nah und Fern. Die 3-tägige Etappenfahrt mit dem Rad führt heuer von 7. bis 9. Juni von St. Michael im salzburgischen Lungau bis in die Thermenregion von Bad Radkersburg.

Die Tour de Mur findet 2012 bereits zum 22. Mal statt. In den vergangenen Jahren hat sich die Veranstaltung von einer Protestveranstaltung für einen Murradweg zu einem gesellschaftlichen und sportlichen Highlight für tausende Radsportbegeisterte entwickelt, welches auch viel Prominenz aus Politik und Gesellschaft angelockt hat.

Im Jahr 2012 hat sich das Organisationsteam einige Neuerungen einfallen lassen. Gestartet wird erstmalig bei der neuen Sonnenbahn in St. Martin im Lungau. Am Vorabend zur Tour de Mur findet in der Festhalle St. Michael die große Recheis Nudelparty mit steirischen Schmankerln (Polenta, Kernöleierspeis) statt. Dabei gibt es ein großes Gewinnspiel (Hauptpreis ist ein tolles Fahrrad sowie ein Wochenende im Lungau).

Neu sind auch die zusätzlichen Einstiegstellen in Predlitz, Kreischberg, Unzmarkt, St. Stefan o. Leoben, Bruck/Mur, Frohnleiten, Wildon und Mureck.

Auch alle Bahnfans kommen auf ihre Rechnung. Für Teilnehmer der ersten Etappe besteht die Möglichkeit, ein Stück Bahnnostalgie zu erleben. Die Murtalbahn ist als Shuttle mit einer Dampflok zwischen St. Lorenzen o. Murau und Unzmarkt unterwegs.

Die Strecke führt in 3 Etappen entlang der Mur vom Lungau bis nach Bad Radkersburg. Dabei sind insgesamt 333 km zu bewältigen. Als Etappenziele fungieren Fohnsdorf, Graz und Bad Radkersburg, wo wieder für die traditionellen Radlerfeste gesorgt ist.

Der Murradweg ist ein Radweg mit ständig wechselnder Kulisse: Hochgebirge, sanfte Hügel, die Großstadt Graz und schließlich das Weinland. Er eignet sich auch hervorragend für Tagesausflüge mit der Familie. An der Strecke laden zahlreiche interessante Ausflugsziele und Orte zur Besichtigung ein.

Weitere Infos finden Sie unter www.tour-de-mur.at und www.murradweg.com.