Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Tour de Kärnten: Jedermann-Radrennen im Mai

Sportliche Highlights und attraktives Rahmenprogramm


14.01.2013

Für die zweite Auflage der Tour de Kärnten 2013 haben bereits Teilnehmer aus 9 Nationen (Deutschland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Nordirland, Österreich, Slowenien, Thailand, Ungarn) gemeldet. Das Jedermann-Radrennen im südlichsten Bundesland Österreichs findet von 14. bis 19. Mai statt - ca. 100 Startplätze sind noch frei.

Die Veranstaltung startet am Dienstag, 14. Mai, mit einem Einzelzeitfahren über 20 Kilometer. Gleich wie beim Bergzeitfahren zwei Tage später auf den Hausberg der Mittelkärntner, die Gerlitzen Alpe, gibt es eine Zeitgutschrift von 60, 40 bzw. 20 Sekunden für die drei Erstplatzierten (m/w). Insgesamt werden 360 Kilometer und 6.700 Höhenmeter für die Fahrer auf 6 Etappen zu bewältigen sein.

Als besonderes Highlight meldet der Veranstalter die Bergankunft am 17. Mai auf der vierten Etappe beim Kärntner Original, Musiker und Ex-Skilehrer Volte Stubinger in der Jausenstation Stubinger in "Buggl in Bach". Auf dieser Königsetappe über die Hochrindl sind insgesamt 78 Kilometer und fast 2.000 Höhenmetern zu fahren. Im Ziel werden alle Sieger und Finisher mit Kärntner Musik und einer zünftigen Kärntner "Labe"-Station willkommen geheißen.
 
Tägliche Zeitmessung und Feststellung der Tagessieger in den verschiedenen Wertungsklassen ergeben am Ende die Sieger, die sich ein Preisgeld von 3.000 Euro teilen werden. Die Rennveranstaltung ist eingebettet in ein attraktives Rahmenprogramm aus touristischen Angeboten, musikalischen Veranstaltungen, täglicher Siegerehrung und natürlich einer Pastaparty. So verspricht diese Woche am Ossiacher See nicht nur für die sportlichen Radler, sondern auch für die gesamte Familie ein aktives Urlaubserlebnis zwischen Berg und See zu werden.
 
Start und Ziel jeder Etappe ist der malerische Ort Ossiach. Begleitfahrzeuge, Besenwagen, Service- und Rettungswagen sind selbstverständlich täglich im Einsatz. Anmelden kann man sich im Internet unter www.tourdekaernten.at - bis 31. Jänner noch mit 10 % Frühbucherrabatt.