Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Drei Thermen in Österreich mit "Oscar der Reisebranche" ausgezeichnet

Tauern SPA Kaprun, AQUA DOME und St. Martins Therme erhalten international begehrte Auszeichnung


08.09.2011

Bei den international begehrten World Travel Awards wurden soeben drei Thermenresorts aus Österreich ausgezeichnet: Das Tauern SPA Kaprun holte sich den Titel "Europe's Leading Lifestyle Resort 2011", die St. Martins Therme & Lodge gewann in der Kategorie "Austria's Leading Resort" und der AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld siegte in der Kategorie "Austria's Leading SPA Resort". Alle drei Thermen werden von der VAMED Vitality World (VVW) betrieben.

"Es macht sich bezahlt, dass wir unseren Gästen lange nicht mehr nur warmes Wasser, sondern ein ganzheitliches Angebot für Prävention, Erholung und Regeneration bieten", freut sich Gerhard Gucher, Direktor der VAMED Vitality World, über die erhaltenen Auszeichnungen. Gepunktet haben die VVW-Resorts bei der Jury mit einer Kombination aus einzigartiger Lage, höchsten Qualitätsstandards, spektakulärer Architektur und innovativen Freizeitkonzepten, die die umliegende Natur und Region in ihr Angebot einbinden. Allein in Europa hatten sich mehr als 500 Unternehmen der Reisebranche für die begehrte Trophäe beworben, 213.000 Branchen-Experten weltweit gaben ihre Wertungen ab.

Das erst vor zehn Monaten eröffnete Tauern SPA Kaprun hat sich in Rekordzeit zum führenden Lifestyle Resort Europas entwickelt. Architektur und Natur der Hohen Tauern vereinen sich hier perfekt - zum Beispiel im INFINITY-Pool im 3. Stock des Hotels, wo den Gästen das Gefühl vermittelt wird, in die Berge hinaus zu schwimmen. Das Resort am Fuße des Kitzsteinhorns bietet gemeinsam mit dem Nationalpark Hohe Tauern auch zahlreiche Expeditionen nach innen und außen sowie ein umfangreiches Bergsportprogramm, gleichzeitig aber auch einen direkt angrenzenden Golfplatz mit zwei 18-Loch-Meisterschaftsplätzen. Küchenchef Christof Schernthaner kocht Halbpension auf 2 Hauben-Niveau.

Eine atemberaubende Bergkulisse gepaart mit herausragender Architektur bietet auch der AQUA DOME im Tiroler Öztal. Innerhalb der VVW verfügt der AQUA DOME über den größten und baulich beeindruckendsten Sauna- und Wellness-Bereich. Drei schwebende Schalen (Soleschale, Massageschale, Thermalschale) bilden die alpine Außentherme, die heuer wiederholt international ausgezeichnet worden ist. Im Beauty & Spa Morgentau im AQUA DOME kommen verschiedenste Massagetechniken zur Anwendung, die Verspannungen lösen, die Durchblutung anregen sowie Bindegewebe und Muskulatur stimulieren, wie z.B. die Behandlung mit Massagesteinen und Honig aus dem Ötztal oder eine Kerzenmassage mit kombiniertem Aromabad.

Einer engen Kooperation mit dem direkt angrenzenden Nationalpark hat sich die St. Martins Therme & Lodge im burgenländischen Seewinkel verschrieben. Die konsequent gestaltete Lodge direkt an einem Naturbadesee lädt ihre Gäste zu Safari-Touren in die umliegende Steppen- und Seenlandschaft, die den Nationalpark Neusiedler See -Seewinkel zum größten Vogelparadies Europas macht. St. Martins hat dafür ein eigenes Team aus Biologen und Naturpädagogen zusammengestellt, das seine Gäste auf spannenden Entdeckungsreisen durch das UNESCO-Weltkulturerbe begleitet und fachkundig informiert.