Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Therme Laa: Großes Wellness- und Gesundheitsangebot im Weinviertel

Am 26. Mai öffnet wieder die Outdoor-Badewelt und auch der beliebte Sonnenscheintarif kommt im Sommer wieder zur Anwendung.


14.05.2013

Eine knappe Autostunde nördlich von Wien bietet die Therme Laa ein Wohlfühlresort mit beeindruckenden 60.000 m² Gesamtfläche. Neben der Thermen-Erlebniswelt inklusive Sommerbad im Freien, befindet sich auf dem weitläufigen Areal auch das 4 Sterne Superior Hotel & Spa Laa, das Vitality SPA, eine Saunawelt und das Gesundheitszentrum Vitality MED Laa. Eingebettet in einen grünen Gürtel, der sich rund um die Anlage erstreckt und inmitten des größten Weinbaugebiets in Österreich laden nette Wege zum Spazieren und Radfahren ein. Auch Golfer finden mit der Golfanlage Veltlinerland Poysdorf nur 15 Minuten von der Therme Laa entfernt eine schöne Anlage zur Ausübung ihres Sports.

In der 7.800 m² großen Thermen-landschaft mit Natrium-Chlorid-Jod-Heilquell-wasser entspannen Wellnessliebhaber in Thermal- und Massagebecken im Innen- und Außenbereich, im Solebecken mit optischen und akustischen Spezialeffekten, im asiatischen Ruheraum oder im Wintergarten. Die Saunalandschaft ist mit 1.500 m² eine der größten Österreichs und bietet eine Burgsauna, die Weinviertler Sauna, ein Royal-Dampfbad, finnische Außensauna, ein Eisiglu und ein Soledampfbad. Besonders bei Familien beliebt ist der "Laaer Dschungel" - eine Textilsauna für große und kleine Saunafans.
Montag bis Samstag kommen Thermengäste bei der kostenlosen Aqua-Gymnastik in Schwung. Ebenso ist die Nutzung der Cardio-Fitness-Zone im Eintrittspreis der Therme inklusive. Saisonal wechselt das vielseitige Kursprogramm u.a. mit Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Schlingentraining, Yoga, Balancetraining, Nordic Walking u. v. m.

Am 26. Mai 2013 eröffnet die Therme Laa wieder ihr beliebtes Sommerbad. Dixielandmusik von "Kreuz & Quer" (ab 11.00 Uhr), ein Grillbuffet (ab 11.30 Uhr), heiße Tanzshows, ein Besuch des Kasperls u. v. m. stimmen am Eröffnungstag auf einen "heißen" Sommer ein. Apropos heiß: Ab einer Temperatur von 25 Grad gilt in der Therme Laa bis 1. September 2013 der Sonnenscheintarif: Erwachsene sparen dabei bis zu 11 Euro bei einem Tagesbesuch in der Therme! Auf der großen Liegewiese stehen 600 Sommerliegen und 300 Sonnenschirme zur Verfügung. Aus dem großen Sommerbecken wollen die meisten Badenixen gar nicht mehr heraus - ausser natürlich für einen leckeren Cocktail an der mediterranen Sommerbar.

Im Vitality SPA der Therme Laa sorgen Massage- und Kosmetikbe-handlungen für noch mehr Wohlbefinden. Mit den hauseigenen Therme Laa Senses Hanfölprodukten, die sowohl in der Kosmetik als auch bei den Massagen zur Anwendung kommen, führt die Therme Laa ein einzigartiges Kosmetikprodukt im Sortiment.

Im Hotel & Spa****S stehen den Gästen 122 modern eingerichtete Zimmer zur Verfügung. In den beiden Restaurants "Gaumenfreuden" und "Feinspitz" können sich Hotel- und Tagesgäste kulinarisch verwöhnen lassen. Die Vinothek Veritas und der Degustationsraum Vinissimo sind jeden Samstag Schauplatz von Weinpräsentationen regionaler Winzer.
Der räumlich von der Tagestherme getrennte, 2.600 m² große Hotel-Spa mit Thermalwasserpool und eigenem Saunabereich mit Sanarium, Dampfkabine, Finnsauna, Outdoor-Whirlpool und Ruheräumen ist exklusiv für die Hotelgäste reserviert.

Mit dem Gesundheits-zentrum Vitality MED Laa vereint die Therme Laa Medizin, Wellness und Wohlbefinden unter einem Dach. Mediziner und Therapeuten bieten ein sehr kompetentes Gesundheitsprogramm an, das sich auf die Behandlung des Bewegungsapparats, insbesondere der "Volkskrankheit" Rückenschmerzen, spezialisiert hat.

Weitere Infos finden Sie unter www.therme-laa.at.