Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Stiegl-Gut Wildshut - Das 1. Biergut Österreichs

Schönes Ausflugsziel für Genießer


10.06.2016

Rund 30 Kilometer nördlich der Stadt Salzburg - dort wo Salzburg, Oberösterreich und Bayern zusammentreffen - hat die Stieglbrauerei zu Salzburg das "1. Biergut Österreichs" aus der Taufe gehoben. Das Gut nahe der Ortschaft St. Pantaleon im Innviertel ist seit vergangenem Sommer für Besucher geöffnet und ist ein schönes Ausflugsziel zur Entschleunigung und für Genießer.

Das Stiegl-Gut Wildshut steht für nachhaltige Landwirtschaft, geht ganz bewusst "back to the roots" und nimmt alle Schritte des Bierbrauens wieder in die eigenen Hände. "Vielfalt statt Einheitsbier" lautet das Motto der Privatbrauerei. So werden in einer Bio-Landwirtschaft alte Tierrassen wie das Pinzgauer Rind, das Tiroler Bergschaf oder das Mangalitza-Schwein gehalten und in Vergessenheit geratene Urgetreidesorten kultiviert, die Stiegl selbst vermälzt.
Das Stiegl-Gut Wildshut hat den gesamten Bier-Kreislauf dabei erlebnisreich umgesetzt. Themenwege führen durch das Gelände und auf diesen erfährt man nicht nur viel rund um das Thema Bier, sondern auch Interessantes zu Fauna und Flora. Die Tradition des Bierbrauens lässt Stiegl in der 1. Vollholzbrauerei Österreichs wieder aufleben. Bei der Errichtung wurde die Holzbaumethode von Erwin Thoma angewendet, die ohne Leim und Metallverbindungen auskommt.

In Wildshut wird das in der Bio-Landwirtschaft selbst angebaute Urgetreide von Stiegl nach eigenen Vorstellungen in einer weltweit einzigartigen Kombination aus Mälzerei und Rösterei veredelt. Dabei können unter anderem Malze mit Karamellgeschmack oder kaffeeartigen Noten hergestellt werden. Natürlich können die speziellen Kreationen auch verkostet werden. Im "bierigen Kråmerladen" kann man die Köstlichenkeiten auch mit nach Hause nehmen. Darüber hinaus werden dort auch selbstgemachte Produkte wie g‘schmackiges Brot, Butter, Fleisch, Käse und Schinken von der eigenen Landwirtschaft angeboten.

Geöffnet ist das 1. Biergut Österreichs von Donnerstag (Brautag) bis Samstag jeweils von 12 bis 22 Uhr und sonntags sowie feiertags von 10 bis 20 Uhr (Stand Juni 2016). Führungen nach Anmeldungen.

Weitere Infos unter www.schlosshotels.co.at/wildshut