Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Die Steiermark präsentiert: Kulturgenuss im Grünen

Neue Veranstaltungsreihe verbindet die schöne Natur der Steiermark mit kulinarischen und kulturellen Highlights.


04.05.2016

In der Steiermark lassen sich landschaftliche, kulinarische und kulturelle Highlights perfekt verbinden. Bei der neuen Eventreihe "Kulturgenuss im Grünen" geht es von Mai bis September genau um diese Kombination aus Kulturveranstaltungen, die vor allem im Freien über die Bühen gehen.

Den Anfang macht der "Kulinarische Kulturfrühling um Riegersburg" von 5. bis 8. Mai 2016. "Zu Tisch!" bitten Kulinarik-Betriebe inkl. extravaganten Kulturprogrammen. Von Brass-Klängen, Mitmachzirkus, Kabarett, Bilderausstellungen bis zur Lese-Krimi-Jagd und zum Weingartenpicknick können Genussliebhaber vielseitige Programmpunkte in Kultur und Kulinarik erleben. An 10 verschiedenen Veranstaltungsorten, z.B. im Schokoadentheater von Josef Zotter, werden 14 Veranstaltungen geboten, es dreht sich alles um die Verbindung von Musik, Literatur, Theater oder Kabarett mit Kulinarik, edlen Weinen und süßen Versuchungen. Infos: www.riegersburg.com

Vom Krimi im Rittersaal bis zur Lyrik in der Buschenschank, der Literatursommer in Hartberg von 17. Mai bis 10. Juli 2016 begeistert durch seine Vielseitigkeit von Genres und Schauplätzen. Um die Lesungen auch klanglich zu untermalen, zieren musikalische Angebote - von Jazz bis Volksmusik - den Abend. Auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz. Bei den meisten Veranstaltungen werden kulinarische Schmankerl aus der Region geboten. Eine gute Gelegenheit, sich etwas Gutes zu tun und den Lesungen und musikalischen Klängen zu lauschen - und auch die Möglichkeit, die Umgebung und Stadt Hartberg von einer ganz neuen Perspektive zu erleben. Infos: www.hartberg.at

"Viva la libertà" - um die Freiheit geht es! Eine breite Auswahl aus den Facetten, die die Freiheit haben kann, nimmt die styriarte von 24. Juni bis 24. Juli 2017 her und baut daraus ein faszinierend vielfältiges Programm mit einem großen Zentrum: der Aufführung aller neun Sinfonien DES Freiheitskomponisten Ludwig van Beethoven. Gespielt auf den Originalinstrumenten des Concentus Musicus Wien werden die Werke nach dem Ableben von Nikolaus Harnoncourt nun von drei sehr jungen Maestri dirigiert: der US-Amerikanerin Karina Canellakis (34), dem Franzosen Jérémie Rhorer (42) und dem Kolumbianer Andrés Orozco-Estrada (38). Sportlich soll es auch werden bei der styriarte 2016. Einmal am 16. Juli, wenn man sich in Stübing "Auf der Alm" einfindet und nach den Freiheiten sucht, die das bäuerliche Leben einst zu bieten hatte. Ein anderes Mal, am 1. und 2. Juli, wenn mehrere - unter anderem auch vom Intendanten - geführte Gruppen vom Teichalmsee aus den "Hochlantsch" erwandern und dabei auf alte styriarte-Freunde treffen. Und im Schlosspark in Eggenberg können Gäste am 26.6. oder am 17.7.2016 Köstlichkeiten unter freiem Himmel genießen. Zweimal findet sich das Festival für seine beliebten Picknick-konzerte zur Matinee im Schloss Eggenberg ein. Picknickkorb und Tickets sind über das Urlaubspaket von Steiermark Touristik buchbar. Infos: www.styriarte.com und www.steiermark-touristik.com

Einmal selbst Künstler sein: Kreativität und Ideenfluss sind bei den Kunstworkshops von Styrian Summer Art von 30. Juni bis 29. Juli 2016 gefragt. Nicht immer ganz artig, denn die Gestaltungsfreiheit wird hier sehr groß geschrieben: Einsteiger, Fortgeschrittene, Jugendliche und Kinder dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Kurs-Programm freuen. Dieses umfasst Acryl- und Ölmalerei, digitales Gestalten, Plastik und Drucktechniken, Tanz, Performance und Literatur in neuen Formaten und vieles mehr. Infos: www.styriansummerart.at

Die Konzertreihe ClariArte von 27. August bis 4. September 2016 im Schlosspark Hartberg, welche die Klarinette in den Mittelpunkt erhebt, ist über die Grenzen Österreichs hinaus für die hohe Qualität der Konzerte, aber auch des Klarinettenunterrichts bekannt. Zahlreiche Veranstaltungen rund um die ClariArte, die zum Großteil unter freiem Himmel stattfinden, werden vom Publikum mit Freude erwartet. Der wunderbare Schlosspark, der stilvolle Museumshof, ein romantischer Gastgarten, der Hauptplatz der Stadt Hartberg - alle diese Plätze bilden den stimmungsvollen Rahmen für Kinderkonzert, VolXmusikabend, Jazzsession, Abschlusskonzert und den Sommernachtstraum. Infos: www.hartberg.at

Schloss Trautenfels, das Wahrzeichen des mittleren Ennstals, thront auf einem Felssporn am Fuße des Grimmings. Hier finden bis 31. Oktober 2016 zwei Ausstellungen zu den Themen "Wald und Mensch" sowie "Landschaft ist Bewegung" statt.
"Wald und Mensch - Eine Geschichte in 100 Positionen" hat die geologische und geschichtliche Entwicklung des Waldes sowie dessen Nutzung durch die Menschen zum Thema.
Klima und geologische Prozesse bewirken den "Wandel unserer Welt". Mit diesen fortwährenden Veränderungen und Resultaten beschäftigt sich von März bis August 2016 die Ausstellung "Landschaft ist Bewegung" im Schloss Trautenfels und nimmt dabei direkten Bezug auf den Bezirk Liezen. Im Rahmen der Sonderausstellung gibt es auch fachliche Exkursionen ins Grüne bzw. in die Umgebung von Schloss Trautenfels.

Weitere Kulturgenüsse im Grünen:
Bei La Strada in Graz, Leibnitz, Stainz und Weiz nascht auch das Auge gierig mit, beim Outdoor-Programm des Universalmuseum Joanneum ebenso: zum Beispiel bei den Gartenführungen in Schloss Eggenberg oder den Wandermöglichkeiten rund um das Rosegger-Geburtshaus. Im Österreichischen Skulpturenpark in Unterpremstätten geht es auch eher ums Schauen, wobei man die 70 - der Natur völlig ausgesetzten - Skulpturen auch anfassen darf oder "tanzenden" Bäumen begegnet. Das Freilichtmuseum Stübing deckt heuer das ganze Jahr über den Tisch mit Strudel-, Alm- und Knödelwochen, neben der Ausstellung "Aufdeckt is´" und dem neuen Gasthaus im Tal der Bauernhöfe.

Alle Infos zu Kulturgenuss im Grünen gibt's online unter www.steiermark.com/kultur
Tipp: Steiermark Touristik, das Reisebüro von Steiermark Tourismus, hat 14 Kulturgenuss-Urlaubspackages gestaltet. Infos dazu unter www.steiermark-touristik.com