Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Steiermark-Frühling am Wiener Rathausplatz

5. bis 8. April 2018


21.03.2018

Von 5. bis 8. April 2018 findet am Rathausplatz in Wien wieder der beliebte Steiermark Frühling statt. Die rund 150.000 erwarteten Besucher dürfen sich schon jetzt auf vier erlebnis- und genussreiche Tage freuen.

Als Appetitanreger für den nächsten Urlaub werden den Besuchern des Steiermark Dorfes vor dem Wiener Rathaus wieder steirische Herzlichkeit, regionale Schmankerln, Musik und Brauchtum aufgetischt. Eröffnet wird der Genussmarathon am 5. April um 11 Uhr durch die steirische Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Wiens Bürgermeister Michael Häupl. Um 12 Uhr startet das Programm mit einem "Vom Gletscher zum Wein"-Schaukochen von Johann Lafer und Eveline Wild mit alpinen und südlichen Köstlichkeiten.

Beim 22. Steiermark-Frühling können sich die Festbesucher an nahezu 100 Genussstationen sprichwörtlich durch die gesamte Steiermark kosten: Von Ennstaler Steirerkrapfen bis zur oststeirischen Erdäpfelwurst, von Saiblings- und Forellenspezialitäten bis zum Vulcano Schicken, von weststeirischem Schilcher (auch in weiß) bis zum Aroniawein und Sauvignon, von den Buchteln bis zum Rosegger-Jubiläumslebkuchen zu Ehren des 175. Geburtstags von Peter Rosegger. Die soeben kreierten Region Graz-Pralinen mit Gin, Trüffel und Sauerkraut werden erstmals präsentiert. Neben dem großen, begehbaren Weinfass wird es heuer erstmals auch eine 90 m² große Kaffee-Mühle am Platz geben. Dazu passt dann das über 15 m große Apfelstrudelherz genau dazu.

Aber es geht beim Steiermark Frühling natürlich nicht ums Verkosten allein, sondern vor allem um den Urlaub. In der Urlaubsglück-Info gibt es drei Angebotsschwerpunkte: Sieben vor Ort buchbare "Vom Gletscher zum Wein"-Pauschalen, Frühlingsangebote "Für Kurzentschlossene" sowie Urlaube unter dem Titel "Kreatives Graz und Kulturgenuss im Grünen".
Die Naturpark-Rallye für "schräge Vögel" wird heuer mit dem Volkslied "Ein Vogel wollte Hochzeit machen" in die 7 steirischen Naturparks entführen, die Picknicke im Strohherz in die drei Regionen Murtal, Hochsteiermark und Süd & Weststeiermark.

Ideen fürs Einkaufen gefällig? Im neuen Hofladen auf der Burgtheaterseite gibt’s den erstmals am 4.3. vorgestellten Schilcherlandkäse von der Bio-Hofkäserei Deutschmann, im neuen, luftig-offen gestalteten Steirermarkt mit Herz gibt es Hüte nach Maß von der Hutmanufaktur Kepka, Schmuck von K & K Kunstduo oder Ginspezialitäten von Gölles.

Das Jubiläum 800 Jahre Diözese Graz-Seckau wird beim Fest-Gottesdienst am Sonntag mit Dechant Josef Reisenhofer gefeiert, musikalisch untermauert von Famusica. Musikalisch wird beim Steiermark Frühling u.a. mit folgenden Bands aufgegeigt: SOLOzuViert, OldSchool-Basterds, Veit Club, Mischwerk, Streetview Dixieclub und die Edlseer.

Alle Infos unter www.steiermark.com/steiermark-fruehling

 

Top Themen

Top Links