Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Die Steiermark wird zum E-Bike Eldorado

Netz an Verleih- und Ladestationen stark ausgebaut


04.03.2011

In der Steiermark ist ab sofort für Radfahrer kein Weinberg mehr zu steil und keine Passstraße zu hoch. Ein ganzes Netz an E-Bike Lade- & Verleihstationen überzieht das Land und ermöglicht Radfahrvergnügen in allen Regionen und mit jedweder Fitness. Steigungen jeglicher Art sind mit dem E-Bike bedeutend leichter zu bewältigen.

Ob im Weinland oder rund um den Dachstein, in den Naturparken oder in der Landeshauptstadt Graz. In der Steiermark wurde das Angebot an neuen E-Bikes ordentlich ausgebaut und ermöglicht nun auch nicht so durchtrainierten Radlern, das Grüne Herz Österreichs mit dem Fahrrad zu erkunden.

In der Südsteiermark hat sich Leutschach als zentrale Verleihstation mit 150 E-Bikes im letzten Jahr schon einen Namen gemacht, um die umliegenden Weinberge radelnd zu erklimmen - und dann noch immer Kraft für eine Buschenschank-Jause zu haben. Die Tagesleihgebühr beträgt 14,90 Euro (inkl. 5 Euro Konsumationsgutschein). Im Sulmtal/Sausal stehen auch 20 Pedelecs zur Verfügung.

Ein paar Weinhügel weiter, im Schilcherland, kann man das "Kürbinarische Urlaubsangebot" 4 Tage e-biken/2 Tage zahlen von Freitag bis Montag zum Preis von 29,80 Euro (Angebot gültig bis 30.06.2011) sehr empfehlen. Die zentrale Verleihstation ist Stainz.

Auch in Graz, das nicht nur ideal am Murradweg liegt, sondern das von drei 1000er-Bergen umgeben ist und sich auch als Mountainbikeregion einen Namen gemacht hat, ist man mit einem E-Bike mehr als gut beraten: Das "Weekend Special" 4 Tage e-biken/2 Tage zahlen ist Freitag bis Montag zum Preis von 29,80 Euro buchbar (gültig bis 30.06.2011).

Weitere Infos zum E-Biken in der Südsteiermark, im Schilcherland und in Graz finden Sie unter www.velovital.at.

Wer es lieber gebirgiger mag, für den ist E-Biken in den Bergen & Wäldern rund um Schladming-Dachstein, Ramsau am Dachstein und im Ausseerland - Salzkammergut genau das Richtige. Ab Mai 2011 steht den Gästen rund um den Dachstein ein flächendeckendes Netz aus E-Bike Verleih- und Akkuwechselstationen zur Verfügung. Dem Gast wird somit ein einheitliches Verleihsystem in allen Orten geboten. Das heißt, er kann dieselbe Qualität zum selben Preis bei Händler A ausleihen und bei Händler B wieder retournieren. Die E-Bike-Saison läuft von 1. Juni bis Mitte Oktober. Damit steht z.B. der Dachstein-Umrundung per E-Bike nichts mehr im Weg.
Die Verleih-Kosten für ein Elektro-Bike belaufen sich auf 29 Euro/Tag bzw. 25 Euro/Tag mit der Sommercard. Mehr Infos zu allen Verleih- & Akkustationen in dieser Region finden Sie unter www.movelo.com

Auch im Gesäuse kann man an 10 Stellen Fahrräder zum Preis von 10 Euro pro Tag (oder 1,50 Euro bzw. 3 Euro pro Stunde) leihen und an jeder beliebigen Verleihstelle wieder zurückbringen. Fahrradhelme, Fahrradschlösser und Kindersitze sind im Preis inkludiert. Infos: www.gesaeuse.at

Im Murtal gibt es die E-Bike Verleihe und Ladestationen in erster Linie im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen in St. Lambrecht, Mariahof und Mühlen, aber auch in Murau. Ladestationen stehen darüber hinaus in Aichfeld in Fohnsdorf, Knittelfeld und Großlobming bereit. Infos: www.murtal.at