Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Skiurlaub mit Bestnote im Skigebiet Saalfelden Leogang

Regelmäßig Top-Platzierungen in internationalen Skigebiete-Tests


05.10.2011

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang ist eine der größten zusammen-hängenden Skiregionen Österreichs. Die 200 Pistenkilometer bieten für jeden Geschmack und jedes Fahrkönnen das passende Angebot - von Familiensonnenhängen über extrabreite Pisten zum Carven, "schwarze" WM-Abfahrten bis zu Buckelpisten und Tiefschneerevieren. Drei Snowparks lassen die Herzen aller Freestyler und Boarder höher schlagen.

In den vergangenen zehn Jahren wurden im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang 234 Millionen Euro in Anlagen, Pistenausbau und Schneesicherheit investiert. Dass sich dies auszahlt, zeigen nicht nur die ständig steigenden Gästezahlen, sondern auch regelmäßige Top-Platzierungen in internationalen Skigebiete-Tests. Zu den "Aufsteigern" unter den 55 Bahnen und Liften zählt die neue 8er-Kabinenbahn Bernkogel, mit der es ab diesem Winter samt Sitzheizung direkt vom Ortszentrum Saalbach ins Skigeschehen geht. Auf dem Bernkogel gibt es außerdem einen neuen Anfänger-Snowpark und eine Ski- bzw. Boardercross-Strecke. Neu ist auch die Verbindung zwischen Bernkogel und Reiterkogel: Ab dem Winter 2011/12 erschließt die 6er-Sesselbahn Reiterkogel Ost mit Bubble und Sitzheizung die traumhaften Pulverschneehänge oberhalb von Hinterglemm.

Auch abseits der Pisten punktet Saalfelden Leogang mit tollen Möglichkeiten: 150 Kilometer Loipen, der neue "Flying Fox XXL" (bekannt u.a. auch aus der ORF-Sendung "Vera Exklusiv"), Schneeschuh-wandern und vier Rodelbahnen sind nur die Höhepunkte aus dem breiten Angebot. Alle, für die der Skitag nicht mit der letzten Fahrt zu Ende ist, finden hier auch genügend Angebote für eine Verlängerung: Beim Hüttenzauber auf 40 Skihütten auf dem Berg und beim Après-Ski in den vielen Pubs, Bars und Events mit Livemusik. Apropos Events: auch hier hat Saalfelden Leogang einiges zu bieten - von der "Nostalgie Ski WM" (13.-15.01.2012) über den spektakulären "White Style" Mountainbike-Event im Schnee (27.01.) bis zum Langlaufmarathon Saalfelden (29.01.), um nur einige der Top-Events zu nennen.

Immer wieder macht Saalfelden Leogang auch mit innovativen Hotels von sich reden: Vom ersten Lebensfeuerhotel der Welt, über zahlreiche tolle Familien- und Wellnesshotels bis zum Bergdorf-Chalet können die Gäste auch bei der Unterkunft auf außergewöhnliche Angebote zählen. Eines davon ist das neu umgebaute 4 Sterne Superior Hotel & Spa Ritzenhof am See, das sich ganz dem nachhaltigen Wohlbefinden seiner Gäste verschrieben hat. Von der modern-naturverbundenen Architektur über das umfangreiche Wellness-Angebot bis zur exquisiten saisonalen Küche ist alles auf das Schaffen von Glücksmomenten für den Gast ausgerichtet. Als spezielles Gesundheitsangebot bietet der Ritzenhof die Möglichkeit einer Lebensfeuer-Messung an. Mehr Infos unter www.ritzenhof.at

Weitere Infos finden Sie unter www.saalfelden-leogang.at.