Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Workshop mit Shaolin Mönchen in den Kärntner Nockbergen

Einblicke in das jahrtausendealte Wissen der Shaolin


14.03.2016

Im Almdorf Seinerzeit in den Kärntner Nockbergen kann man von 29. bis 31. März 2016 an einem Workshop mit Shaolin Mönchen teilnehmen. Die Mönche eröffnen den Teilnehmern dabei Einblicke in das jahrtausendealte Wissen der Shaolin über den Zugang zur inneren Mitte, zur Überwindung physikalischer Grundgesetze und den zentralen Botschaften des Zen-Buddhismus: "Der Geist regiert den Körper."

Das Almdorf Seinerzeit ist ein friedlicher Ort inmitten der sonnigen Hänge der Kärntner Nockberge und somit der ideale Platz, um sich wieder zu erden und das innere Gleichgewicht zu finden. Der zweitägige Kurs vermittelt auf Basis des Tai Chi und Kung-Fu die Weisheiten und Übungen der Shaolin, auch an Teilnehmer ohne Grundkenntnisse. Mit ausführlichen Anleitungen und achtsamen Hilfestellungen leiten die Mönche die Teilnehmer während des Kurses an und beeindrucken durch ihre innere Ruhe, ihre Konzentration und Beherrschung von Körper und Geist.

Packages für den Zwei-Tage-Workshop inklusive drei Übernachtungen in einer Sennhütte im Almdorf Seinerzeit inkl. Hüttenwirtfrühstück, leichtem Mittagessen, Pausenverpflegung und Abendessen als Buffet gemeinsam mit den Mönchen sind ab 870 Euro pro Person buchbar. Karten sind auch als Tagespässe erhältlich.

Weitere Infos und Buchung unter www.almdorf.com