Herzlich Willkommen!
Bitte lesen Sie » diesen Hinweis zur Webheimat-Gemeinde!
 
 
Schriftgröße:
12345
 
 

Deutschlandsberg ruft zum Sturm auf den Schilcher

3-Tage-Event mit attraktivem Programm


12.09.2011

Vom 23.9. bis 25.9.2011 rückt die Schilcherstadt Deutschlandsberg, im Südwesten der Steiermark gelegen, wieder einmal in den Mittelpunkt eines großen Wein- und Kulinarikspektakels. Nachdem alljährlich am Jakobitag der Schilcherberg in Flammen steht und über 30.000 Menschen in die Bezirkshauptstadt lockt, wird nun auch Ende September die traditionelle Sturm-Weinlese unter dem Motto "Sturm auf den Schilcher" mit einem attraktiven Event gefeiert. Ideal für einen Herbsturlaub am Ursprung des Schilchers in Wildbach und dem schönen Ambiente der Schilcherstadt Deutschlandsberg, die übrigens 2009 zur schönsten Blumenstadt Österreichs gekürt wurde.

Der Auftakt des abwechslungsreichen Programmes erfolgt am Freitag (23.9.) ab 9.00 Uhr mit dem Bauernmarktfest in der Fußgängerzone von Deutschlandsberg. Um 18.00 Uhr leitet dann der große Trachtenumzug die Eröffnung des Schilcher Weindorfes ein. Anschließend gibt es einen Volksmusikabend im Buschenschankzelt am Rathauspark mit "Franz Posch und seinen Innbrügglern", "Poschkogelmusi" und "Koralmklang" mit ORF-Moderator Sepp Loibner.

Am Samstag (24.9.) können sich die Gäste um 10.00 Uhr bei der Schilcherwanderung mit den "Mooskirchnern" sportlich betätigen. Die ca. 5 km lange Strecke führt vom Rathaus über die Klause zur Burg Deutschlandsberg und wieder zurück über den Schilcherweinberg zum Hauptplatz. Ab 13.00 Uhr lockt das Schilcher-Weindorf am Rathausplatz mit kulinarischen Spezialitäten, Brauchtum und Tradition. Für Stimmung sorgen Blasmusik und "Sulmtaler Tanzlmusi". Ab 18.00 Uhr feiern die "Alpenoberkrainer" im Buschenschankzelt ihr 45-jähriges Bühnenjubiläum. Mit dabei sind "Die Mooskirchner", "Dennis Novato" und das "Osserwinkl-Trio" (Karten-VVK bei ÖTicket und Raiffeisenbanken).

Der Sonntag (25.9.) beginnt mit einem Festgottesdienst um 10.00 Uhr am Rathausplatz. Um 11.00 Uhr öffnet das Schilcher-Weindorf wieder mit kulinarischen Spezialitäten, Kunsthandwerk, Volksmusik, Brauchtum und Tradition. Im Buschenschankzelt gibt es um 11.00 Uhr einen Frühschoppen mit der Stadtkapelle Deutschlandsberg sowie "Bartl Gensbichler und seine Skilehrermusi" aus Saalbach-Hinterglemm.

Weitere Infos und ein attraktives Package-Angebot finden Sie unter www.schilcherheimat.at.